Donnerstag, 10. Juli 2008

im flur

...alfons mucha war schon seit meiner kindheit mein lieblingsmaler...ich habe alles über ihn gesammelt und wurde sogar in opas briefmarkensammlung fündig..
...aber erst auf der kunsthandwerkschule bei der kunstgeschichte habe ich vieles mehr über ihn und jugendstil erfahren..
...ich bemale wirklich ziemlich alles und manchmal muss auch unsere wohnung mit ihren wänden standhalten...

...so ist es kein wunder, dass ich für unseren flur einen seiner bilder als vorlage ausgesucht habe..

Kommentare:

cara hat gesagt…

Liebe Barbora,

lieben Dank für deine Zeit, und es freut mich das dir mein Blog gefällt.

Aber das was du zauberst ist mehr als toll. Das Paar paßt perfekt dort hin.

Und was für ein tolles Nähmaschinchen da steht, beneidenswert.

GLG

Karin

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

danke karin,

ich werde langsam rot bei dem lob..
...die nähmaschine ist von meiner oma, unsere ganze familie hat sie zum nähen benutzt und ich durfte sie erben..irgendwann mache ich bessere fotos von ihr..

vile liebe grüße
barbora

DerDekoLaden hat gesagt…

Hallo Barbora,
dein Bild ist dir wirklich gelungen und ich finde es harmoniert auch mit dem Rest der Einrichtung total gut. Du hast Geschmack!!
Was haltest du vom Verlinken?

Übrigens meine Bank ist noch immer nicht fertig, haben heute indisches Fischcurry vorbereitet und das hat nun 2 Stunden meiner Zeit gekostet.

Lieben Gruss
aus dem Burgenland
Sabine

Jeany hat gesagt…

Das finde ich aber ganz toll und schic. Das seht man nich viel, sehr schön, und auch den deco drum herum, wunderbar. komplimente, LG Jeany, von Jeany's Brunnen

Home&Country hat gesagt…

Hallo,

sehr ideenreich und tolle Umsetzung. Auch das Fliegenpilz Bettchen ist wunderschön geworden

Liebe Grüße
Anja

sydney hat gesagt…

es ist unglaublich,
was fuer zauberhafte dinge du entstehen laest.
ich in begeistert.

lg sydney