Sonntag, 6. Juli 2008

womit anfangen ?







..vielleicht mit dieser truhe, die ziemlich am anfang stand...

°
die Sylvie hat damals noch in der nähe gewohnt und die truhe wollte sie wegschmeißen, so habe ich sie mir geschnappt...


°
...und so sieht sie jetzt aus...

Kommentare:

babaprincesse hat gesagt…

ach barbora,
seufz...
ich schwelge in erinnerungen...

die täubchentruhe ist ein TRAUM!!!!

liebe grüße
sylvie

vintagetraeume hat gesagt…

Was für ein Schmuckstück....menno und ich habe auch noch eine Truhe, die ich schon seit letzten Jahr bearbeiten wollt, aber irgendwie fehlt mir einfach die Zeit!

Aber sehe bestimmt hier bei Dir lauter schöne Sachen... vielleicht kann ich mich ja doch nochmal überwinden und ich fange mal an...

Ganz liebe Grüße läßt Antje hier

Vintage Shabby Cottage hat gesagt…

Liebe Barbora,

die Truhe ist der Hammer - traumhaft schön - würde doch glatt bei mir in meine rosa-weiße Küche passen ;-).

Liebe Grüße von Christina

Rednoserunpet hat gesagt…

wieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee schön die ist.... hach....schmelz

Kleine Piratenbraut hat gesagt…

Das ist ja ein wahres Sahneschnittchen geworden.
WOW, Hut ab vor Dir.
Superschön!!!

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

LG
Britta

P.S.
Habe Dich jetzt endlich verlinkt.

Lichtworte hat gesagt…

So ein Friedenstraum in rosa... Eigentlich gibt es doch nichts Häßliches - außer man läßt es! Du bist wirklich gesegnet - und ich auch, weil ich mir sooo wunderschöne Kreationen anschauen darf!:-)
Liebe Grüße,
Anke