Donnerstag, 6. November 2008

...alles orange

...heute hat mich der putzteufel gepackt ...hab mir meinen lieblingsreiniger geschnappt...und landete in der küche...

...alles roch nach orangen...
...dank dem reiniger und dank den mandarinen, die uns unsere freunde aus kroatien mitgebracht haben...
°
...eine teepause war natürlich auch drin...


...und eine kleine fotopause auch...

°



... hier mein lieblingshelfer...kennt man das in deutschland ?



...inzwischen ist es dunkel geworden, ich habe nicht so arg lange geputzt, aber bei diesem nebligem wetter heute ist es schon am nachmittag zum kerzchen anzünden...


...beim kerzenschein ist es immer sooo gemütlich..aber nicht mehr zum putzen...
...so hat alles sein ende...
°

..auch der heutige tag...
morgen ist schon freitag, also wünsche ich euch allen ein wunderschön erholsames wochenende !!
liebe grüße
barbora


Kommentare:

Lichtworte hat gesagt…

Oh liebe Barbora, verzaubert gehe ich jetzt ins Wochenende... Nicht, ohne mal nach so einem 'leckeren' Hausgehilfen Ausschau zu halten...
Liebste Grüße, Anke

Lichtworte hat gesagt…

Ich mußte nochmal vorbeischaun... Es ist so wunderschön bei Dir! Da mag ich mich schnell nocheinmal setzen, eine Tasse Tee bei Dir trinken - aus so zauberhaftem Geschirr -, den Duft von Orangen tief in mich einatmen. Und dann geh ich frischgerüstet ans Werk!
Liebe Grüße, Anke

Sunday Roses hat gesagt…

...ich kann ihr direkt riechen, deinen "Orangenputzer"...schön dekoriert hast du wieder mal und vor allem wunderbare Fotos gemacht. Geniese das WE...
LG
Beate

barbaras countryhome hat gesagt…

Hallo Barbora, wunderschöne Deko hast Du wieder gezaubert und dann noch mit Mandarinenduft, hmmmm lecker!!!
Liebe Grüße Barbara

silvermoon hat gesagt…

mmmmh, ich mag den Duft der Orangen in der Luft! :-) Und Kerzenschein wenn es draussen dunkel und grau ist... schön warm und romantisch!
LG
Claudine

cara hat gesagt…

liebe barbora,

mh, ich liebe mandarinen und den duft von orangen, bei mir liegen schon die ersten gespickten rum.

Sag, was ist das für ein toller helfer, sowas kennen wir hier in deutschland nicht. sieht interessant aus, aber ich komm nicht drauf, für was er dienen soll.

ich wünsche dir noch ein schönes wochenende
glg
karin

Fliegenpilzchen hat gesagt…

nostalgischen BIlder sind mal wieder entzückend;-)
Gaanz liebe Grüße
Biggi

hexenpüppi hat gesagt…

Ohhhh ... wie schön ist es wieder hier bei dir!
Tolle romantische Fotos und die Orangen kann ich schon fast riechen! ;O)

Ich liebe den Orangenduft ... ich glaube, den Reiniger muß ich mir auch holen! Den krieg ich doch sicher im Reformhaus, oder?

GGLG, Ines!

freche fee hat gesagt…

Oh, Barbora,
was für zauberhafte Bilder !!!

sooo schön, romantisch und verträumt !

einfache wunderbar !

Liebe Grüße
Nina
:o)

hobbymama hat gesagt…

Hach.....hier les ich gerne...nette Geschichten schreibst Du *g* sehr amüsant....hier wird man sofort in alte Zeiten versetzt, Dein Haus ist so von den Bilder her schon fast ein Antiquitätenladen...

lg Moni

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

liebe cara und andere, die es interessiert,

mein helfer kommt aus tschechien und weil man da serviettenknödel macht, dient er als serviettenknödelschneider..man legt den länglichen knödel rein und die saiten schneiden ihn mehrmals durch, so braucht man die knödel nicht einzeln schneiden..
vielleicht mache ich mal fotos, dann sieht man es deutlich..

viele schöne grüße euch
von barbora

Landliebe Manuela hat gesagt…

Liebe Barbora,
das sieht ja sooooo gemütlich aus...und wie das duftet *lach*

Ganz liebe Grüße
Manuela

Ele hat gesagt…

Liebe Barbora,

zu zeigst auch meine geliebte Wunderwaffe gegen Schmutz im Haushalt, dann riecht's auch immer so gut...:o)

Wenn man deine Bilder sieht, macht sogar das Putzen einen Heidenspaß

na dann, ran an den Lappen

Gabriele