Mittwoch, 3. Dezember 2008

..schuhe

...ja, von schönen schuhen kann frau nie genug haben, oder ?

...zumindest viele frauen..sagt man...
°
... ich kann nicht sagen, schuhe interessieren mich nicht..ich mag sie gerne, muss aber kein überfluss haben...
...und schöne kleidung ..wie alle frauen glaub ich...
... es ging einmal so weit, dass ich mir ein riesiges 5 cm dickes buch zugelegt habe, das kleidung ab dem 17.jahrhundert bis heute dokumentiert...
...und natürlich auch schuhe und andere accessoires...


...hier ein paar bilder aus dem 18.- 19. jahrhundert...

...diese z.b. könnte man doch glatt heutzutage tragen, oder ?
°
...und diese hier ?...was meint ihr ?


...hihi, das sind meine...kein so großer unterschied, wie ich finde...



...ich liebe vor allem den absatz...die form und die höhe..es gibt nichts bequemeres !
°
...und hier wieder 19.jahrhundert...
das unterliegende ist ein bild von meinem geliebtem maler H.Toulouse-Lautrec...
..und weil ich meine ganze küche mal mit dem thema geschmückt habe, ist ein teilchen auch auf meinem kochlöffel zu finden...



...gestern habe ich ein paar schühchen aus holz augesägt...



...hier sind sie schon beim bemalen...



...und hier fertig...


die schuhfans, die sich schuhe auch als deko vorstellen können, finden sie in meinem dawanda shop
°

°

°

°


°


...so...und das war´s für heute..zu den vielen bildern brauche ich eigentlich nicht viel schreiben...
eine schöne restwoche
wünscht euch
barbora




Kommentare:

Sunday Roses hat gesagt…

Oh, wie wunderschön sind die Schuhe geworden...einfach toll.
Zu der Mode aus dem 18. und 19. Jahrhundert würde meine Ma sagen: Es kommt alles wieder, man muss es nur lange genug aufheben...:o))..
LG
Beate

Herzblatt hat gesagt…

So ein riesiges tolles Buch mit Mode ab dem 17. Jahrhundert besitzt meine Tochter auch...ich habe es ihr vor vielen Jahren mal geschenkt. Werde es mal fotografieren und Dir zeigen, vielleicht haben wir ja das gleiche Exemplar.
Schöne Bilder sind das!!!!! Für sowas schwärme ich auch!
LG
Iris

Betty hat gesagt…

Geniale Einblicke in die Vergangenheit und eine wunderbare Idee mit Deinen Schuhen;-)

*wink*
Betty

Melanie hat gesagt…

So ein schöner Post! Wir Frauen liegen Dir für diesen Post zu Füßen - aber nur, damit wir Deine tollen Stiefel mal aus der Nähe betrachten können :-) Hast Du die Spitze selbst angebracht?

In dem Buch würde ich auch gerne mal blättern - mir gefallen diese langen Kleider aus den früheren Jahrhunderten sehr - auch wenn sie umständlich waren.

Liebe Grüße
Melanie

babaprincesse hat gesagt…

barbora,
du läßt mich träumen,
von vergangenen zeiten...
ein wahrer traum dieser post!

und wunderschöne deko-schuhe!!
liebe grüße
sylvie

Jeany hat gesagt…

Hallo Barbora, deine eigene Stiefeln sehen super schön aus. Und deine holzschuhe, wie immer Klasse!!! Ach, was ist du doch für eine Künstlerin!! Bravo.
GLG, Jeany

Lüttjepööks hat gesagt…

Tolle Bilder, besonders gut gefallen mir Deine Stiefel. Sehen total klasse aus.

LG Sandra

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

hi ihr lieben,

nur kurz zu melanie´s frage..

nein, ich habe die spitze nicht selbst angebracht, die schuhe sind so, wie sie sind gekauft..

eine schöne zeit wünsch ich euch !
barborA

Matilda`s Design hat gesagt…

Ahhh deine Stiefel erinnern mich an meine Lieblingsstiefel....und ich hatte sie genau so mit einer Rüsche oben verziehrt....echt lustig, das du auch solche hast....meine sind leider schon seit einigen Jahren tod....:-( Ich hab sie getragen bis sie mir fast vom Fuß gefallen sind....und deine bemalten Schuhe und Stiefelchen sind wieder einmal traumhaft schön...ja so ein tolles Buch ist schon inspirierend .....
lg Anja

Allerlei hat gesagt…

Oh du bist eine Zauberin
Ich liebe diese Zeit und die schuke ..Hammmmmmmmmmmmerrrrrrrrrr
ob gemalt oder zum anziegen
Man das ist wider was zum Täumen und löst bei mir direkt eine explosion an ideen aus
GG.LG Bax

Trésors anciens hat gesagt…

Ach, wundervoll nostalgische Bilder, die einen in eine andere Zeit versetzen! Deine Schuhe mit der Spitze finde ich auch echt der Hammer - habe ich noch NIE gesehen, dass man die so kaufen kann! Sonst hätte ich auch bestimmt schon welche ...:o)))))

Und deine Holzschuhe sind wie immer eine ganz zauberhafte Idee und superschön von dir gemacht!!!

Drück dich
Deine Manu

silvermoon hat gesagt…

wunderschöne Stiefel hast Du! Die Spitze oben sieht super aus, das sieht man nicht überall!! Und deine Schuhdeko ist sooo schön geworden!
LG
Claudine

~Sorellina~ hat gesagt…

Oh wie schön die Schuhe mit dem Spitzenrand. Ehrlich, ich würde sie SOFORT anziehen ohne auch nur ne Sekunde drüber nachzudenken! Ich bin ja eigentlich kein so großer Schuhfan...hab´s eher mit Taschen ;) aber bei dem Paar gerate ich ins Schwärmen! *breitgrins* Deine gesägten Schuhe sind aber auch nicht zu verachten...schöne Deko!

LG
Sabs

EMMA hat gesagt…

so schöne schuhe!!!
ich muss ja schmunzeln, denn auf arbeit lasse ich gelegntlich auch damenschuhe von männern aussägen, weils einfach ein schönes motiv ist.

deine eigenen stiefel sind so bezaubernd, die würd ich auch sofort kaufen, aber so schicke gibts hier nirgends... bleibt halt nur davon zu träumen!!

EMMA

Filztraum hat gesagt…

Deine Schuhe sind wunderbar und einzigartig. Ich bin ganz hin und weg.
Liebe Grüsse
Barbara

cara hat gesagt…

liebe barbora,

was gibts noch zu sagen, wie üblich, unübertroffen!!!!!

herrlich deine schühchen, auch deine eigenen.

ich wünsche dir von herzen ein schönes 2. adventswochenende.

ggglg

karin

Musenkind am Meer hat gesagt…

Liebe Barbora,

hattest Du Mary Poppins zum Tee geladen?
Zauberhaft Deine bemalten Schuhkreationen!

Liebe Grüße
Cornelia

Ele hat gesagt…

Liebe Barbora,

man fühlt sich wie im Märchen, wenn man die Schuhe und Mode der vergangenen Tag so betrachtet, bestimmt nicht bequem, aber traumhaft schön!

So wie deine ausgesägt und zart bemalt, märchenhaft...

ich wünsche dir einen ebensolchen 2. Advent

alles Liebe
Gabriele

Manuela hat gesagt…

Wie ich mich freue, dass ich deinen Blog entdeckt habe - ich fühle mich heute wie im Märchen, sooooo schön!

Einen schönen 2. Advent wünscht
Manuela

maaria hat gesagt…

Oh Barbora, was hast du uns wieder wunderbares hergezaubert! So eine richtig nette Barbora-Idee!
♥-lichst, jaana

freche fee hat gesagt…

TRAUMHAFT !!!!
Bei solchen Bildern stelle ich mir immer vor, wie schön es gewesen wäre zu dieser Zeit gelebt zu haben und solche Roben tragen zu dürfen !
...allerdings gleube ich, das es auf dauer ganz schön unbequem war !?

...hast du meine Email bekommen oder bin ich wieder in deinem SPAM verschwunden ?

ganz liebe Grüße
Nina
:o)

Gefundenes Paradies hat gesagt…

Hi,
oh`, Schuhe.....na ja,da äußere ich mich besser einmal nicht,wie viele und ob immer noch mehr Frau so braucht...oder eben nicht.....
jedenfalls sind die ausgesägen auch wunderschön und ich froh,das ich nicht die aus dem 17. Jahrhundert tragen muss....obwohl.....
LG
Anke

Simone hat gesagt…

Hallo Barbora,
heißt das dicke Buch vielleicht FASHION? Es ist auch so dick und ich finde es wunderschön. Ebenso wie deine Schuhe. Eine sehr hübsche Idee. Ist meine Karte angekommen?
Liebe Grüße
Simone

mila hat gesagt…

Deine Stiefel sind wunderschön! Und die ausgesägten Schuhe auch! Vielen Dank für die tollen Bilder!

LG Mila

PS: Hast Du was dagegen wenn ich Dich verlinke?

Fliegenpilz-Gift(s) hat gesagt…

Liebe Barbora,

was für wunderschöööne Stiefel!!! Oh, solche hätte ich auch gerne!!

Und Deine "Holzschuhe" sind ein Traum! Wunder-, wunderschööön!

Liebste Grüße
Katja

Manou hat gesagt…

Hallo Barbora!
Habe Deinen Namen schon ein paar Mal bei anderen Bloggerinnen gelesen, konnte ihn aber leider nie einem Blog zuordnen - nun schon!!!
Wunderschöne Bilder! Und ein tolles inspirierendes Buch!
Werde jetzt noch ein wenig bei Dir stöbern ;o)

Liebe Grüsse,
Manou

Schönsinn hat gesagt…

Hallo,
Ich bin immer wieder erstaunt über das was ich bei Dir sehe!
Du bist überhaupt nicht festgelegt auf EINEN Trend, auf EINEN Stil oder EINE Farbrichtung.
Es immer wieder völlig neu, ganz individuell - aber immer schön!Ich bwundere es, dass Du vor keinem Material zurückschreckts um kleine Märchen mit Deinem Pinsel zu hinterlassen...
Liebe Grüße,
Lena

Tausendschön hat gesagt…

KREISCH!!! diese stiefel! rauben mir die sinne!!! so tiefschwarz...mit spitzenrand...diese form...ich knie vor den bildern...wie glücklich musst du sein, diese dein eigen nennen zu können!
dahinschmelzende liebste grüsse, silke

Carol hat gesagt…

Hallo Barbora,

Deine ausgesägten und bemalten Schuhe finde ich eine ganz tolle Idee und super schön gemacht!
Liebe Grüße und noch ein glückliches neues Jahr wünscht Dir
Carola