Montag, 9. Februar 2009

..hmmmh, wie es riecht !

...heute war in der post eine schöne überraschung für mich !!
hat an mich gedacht und mir ihr neuestes schätzchen geschickt..
ihre patentierte handgemachte seife KARIDERM
für die ich das etikett zeichnen durfte,

....was mich natürlich sehr stolz macht ...
°
leute, sie riiiiiecht so gut !
ich kann mich einfach nicht *satt riechen !
meine liebe karin,
hiermit drück ich dich ganz fest und danke dir vom herzen !!
°
und wohriechend geht´s auch weiter...

...das hier ist meine heutige arbeit..
rosenblätter und dinkel
hmmh !
°
...ich habe mir vor jahren schon ein mondkissen.. gefüllt mit dinkel.. gekauft
und es ist mein liebling geworden...ohne kann ich einfach nicht gut schlafen !

...das sieht man auch an dem bezug , den ich mit textilmarker mit meinen lieblingsmotiven bemalt habe...


...den bezug wäscht man natürlich immer, aber jetzt war es an der zeit auch den inneren bezug zu erneuern...



...und dabei kam mir eben eine idee...
zu dem dinkel habe ich noch meine getrocknete rosenblätter zugemischt...




...damit das ganze auch noch besser riecht
und ich noch besser schlafen kann
(hier werden alle lachen, die mich gut kennen, ich bin nämlich unverbesserliche schlafmütze!!)
also meine lieben
ich wünsche euch mindestens genauso erholsamen schlaf ,wie ich heute bestimmt haben werde, hihi !

barbora

Kommentare:

Romantische Welt hat gesagt…

Ich habe auch so ein Lieblingskissen, ohne dass ich nicht so dolle schlafen kann. Da ich auch so eine Schlafmütze, kann ich gut mit Dir mitfühlen! Ich wünsche Dir alles Liebe und einen schönen Abend *Kerstin*

lavitadream hat gesagt…

oh du glückliche, düfte umgeben dich.
dein kissen sieht genial aus. das gefällt mir was du da drauf gemalt hast.
das dinkel so gut sein soll wußte ich garnicht.
hilft das bei einschlafprobleme?
ich kannte immer nur lavendel soll toll sein.
xoxo andy

Tanja hat gesagt…

Hallo Barbora!
Ich wünsch dir süße Träume ;0)
Ich bin immer wieder begeistert wenn ich deine Arbeiten sehe.
Du bist eine wirklich tolle Künstlerin!!!
Wünsch dir eine Sonnige Woche!
Liebe Grüße
Tanja

Sunday Roses hat gesagt…

...lecker Seife, was gibt es besseres, als sich mit Seife zu waschen. An meine Haut lasse ich nix anderes mehr. Wird Zeit, dass ich eine Bestellung bei Karin aufgebe....
das Kissen sieht wunderschön aus...ich habe auch so ein Schlafkissen, das ist aber nicht so hübsch...
LG
Beate

silvermoon hat gesagt…

Liebe Barbora
Die Seifenverpackung ist ja sowas von schön geworden! Und mit Deinem Rosen-Dinkel-Kissen wirst Du bestimmt noch viele wunderschöne Träume haben... ;-)
LG
Claudine

Manou hat gesagt…

Liebe Barbora!
Das Kissen ist wunderschön! Sehe ich das richtig? Sind das Motive von Toulouse-Lautrec? Ich liebe seine Zeichnungen!!!! Eine tolle Idee, sie in einer Farbe auf einem Kissen zu verewigen!
Liebe Grüsse,
Manou

cara hat gesagt…

meine liebe barbora,

*******ich habe zu danken*********

jeha, wir hatten die gleiche idee, ich habe auch mein dinkelkissen neu befüllt, cool, seelenverwandschaft?!

ich wünsche dir einen schönen tag

gggglg
karin

EMMA hat gesagt…

hach von was schwärm ich denn jetzt zurerst?????

deine tolle zeichnung!!!!!! so romantisch...und ich denke mal. der duft passt genau dazu!!

und rosenblätter in einem kissen....ich bin nämlich auch so eine schlafmütze...schlafen ist für mich wie meditation...mir kommen die besten ideen im schlaf...ich schlaf so gerne!!!

und das motiv auf deinem kissen ist zwar nicht zum einschlafen, aber einfach nur träumerisch!!!!

Schönsinn hat gesagt…

Liebe Barbora,
Das riecht ja förmlich nach friedlichem Schlummer :-)
Das Seifenetikett ist wunderbar stimmig und sieht nach elegantem Boudoir aus.Perfekt um etwas wohltuendes zu verhüllen!
Liebe Grüße,
lena

Seelennahrung hat gesagt…

Wow, auf das Bild auf der Seife kannst Du auch sehr Stolz sein, es ist ganz wundervoll geworden! Was würde ich geben um so wunderschön zeichnen und malen zu könne, wie Du! Sehr Beeindruckend!

Mit den Kissen habe ich keinerlei Erfahrung, ich bin zwar auch eine ewige Schlafmütze, aber bei mir ist nur ein Granulat im Kissen! Werde bei Gelegenheit mal so was zu bekommen versuchen! Vielleicht schlafe ich dann ruhiger?!
LG
Sonja

Kleine Piratenbraut hat gesagt…

Liebe Barbora,
dann wünsche ich Dir süße Träume.

Karins neue Seife interessiert mich auch sehr.
Wenn sie nur ännähernd so toll riecht wie ihre anderen Seifen ....
mmmhhhhhhhhh, dann wird es ein Genuß sein, sie zu benutzen.

Dein Etikett passt hervorragend zu
Karins Artikeln.
Einfach perfekt und sieht wunderschön aus.

Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche

GLG
Britta

Klusi's Tagebücher hat gesagt…

Liebe Barbora,
mir geht es ähnlich, ohne mein Dinkelkissen kann ich nicht schlafen. Auch ich habe meines erst kürzlich rundum-erneuert, und es duftet ganz wunderbar nach Lavendel.
Das Seifenetikett ist dir wunderbar gelungen, so richtig schön nostalgisch. Das paßt toll zur Verpackung, finde ich. Schade, dass es kein Duft-Internet gibt ;-)
Ich wünsche dir guten Schlaf mit deinem erneuerten Kissen.
Liebe Grüße
Susanne

Musenkind am Meer hat gesagt…

Liebe Barbora,

die Seife - Deine Illustration...
eine zauberhafte Komposition in Duft und Stift.

Liebe Grüße von
Cornelia

mamas kram hat gesagt…

Gerne würde ich jetzt auch an dieser Seife schnuppern. Die Verpackung mit deinem Etikett sieht wunderschön aus!
Und das Dinkel-Rosen-Kissen ist so bezaubernd, da lohnt es sich, den Inhalt zu erneuern. Wahrscheinlich schläfst du auf Rosen und Dinkel gebettet nun doppelt so gut...
Liebe Grüsse
Doris

boutonacre hat gesagt…

Ich bin auch schon in den Genuß dieses Seifenduftes gekommen - und in den Genuß deines wundervoll gestalteten Etiketts.

Beides zusammen - eine Harmonie in sich.

Sandra

seelenruhig hat gesagt…

Dieses Dinkel-Rosenblüten-Kissen ist traumschön bemalt --- sicher duftet es auch ganz herrlich!

Die Seife: wird nun von meinem Liebsten getestet!! Ich hoffe und glaube....

Dein Etikett: superschön!!

Seife und ETikett zusammen: eine tolle harmonische Mischung wie Dinkel+Rosenblüten+bemalter Bezug!

liebe Grüße von ELlen - seelenruhig

~Sorellina~ hat gesagt…

So schöne Sachen! Besonders gut gefällt mir ja das von dir gezeichnete Etikett für die Seife. Wenn ich was das Malen nur halb soviel Talent wie du hätte wäre ich schon zufrieden *g*

LG
Sabs

Melanie hat gesagt…

Da habt Ihr beide tolle Teamarbeit geleistet - und ich denke, ich werde mir mal die Seife leisten :o) Sieht wahnsinnig schön aus! Und Du hast mich jetzt total neugierig gemacht, wie sie riecht :o)

Dein Dinkelkissen, mensch Du bringst mich auf eine Idee, ich hab doch auch noch Dinkel hier - und Stoff ... ;o)

Liebe Grüße
Melanie

Betty hat gesagt…

ALso erstmal bin ich mal wieder begesteiert wegen Deiner herrlichen MOtive und künstlerischen Talenten. Sorry, ich wiederhole mich. Ist aber einfach so und wahrscheinlich wiederhole ich mich demnächst noch Mal, also sei gerwarnt *g*

Und das Seifenscheibchen duftet fast bis hierher. Ich mache ja selbst auch Seifen, aber nicht in so großem Stil. Aber die Düfte, die beim Seifengießen so entweichen sind auch immer nasenbetörend.

liebste Grüße aus Wien
von Betty

Raumseelig hat gesagt…

und wieder einmal wundervolle bilder...dein mondkissen ist zauberhaft, da würde ich auch sofort ins land der träume segeln ;)

deine zeichnung...der perfekte rahmen für die tolle seife!

herzliche grüße
barbara

Jeany hat gesagt…

Hallo Babora, ich hatte schon bei Karin dein wunderschönes Kunstwerk gesehen, du hasst recht, da darf man sehr stolz auf seien. Gratuliere!! Und dein Kissen, wie immer (es wirrt dir fast langweilig sein ich kann aber nicht anders sagen ;) Tolllllll. GLG, Jeany