Donnerstag, 14. Mai 2009

..eigentlich nichts neues

heute möchte ich euch nur ein paar kleinigkeiten zeigen..die farben kommen nur langsam zusammen,.. in unserem wohnzimmer ist es inzwischen sauber, aber irgendwie ist im moment die luft raus, was das kreative gestalten angeht..
...also hier meine *neue alte postkarte von letztem flohmarkt..ich freue mich über solche kleinigkeiten immer so sehr..bei jedem vorbeigehen..

...da liegt ein perlen*abendtäschen oder was auch immer es ist.. ist von unserer oma

...und das bild hat mal für mich meine mama zum geburtstag gemalt..bin immer noch verliebt...


...das war´s für heute..
...ich werde euch auf dem laufendem halten sobald *sich etwas tut...
viele liebe grüße
euch allen
barbora

Kommentare:

Seelennahrung hat gesagt…

W.O.W. bei Euch in der Familie sind alle so kreativ und begabt!? Das Bild ist wunderschön und ich würd wer weiß was drum geben, so malen zu können!!
Ganz viele liebe Grüße
Sonja

ingrid hat gesagt…

Ein wunderbares, kostbares Geschenk.
Freu dich dran, liebe Barbora.
Herzliche Grüße
Ingrid

Trésors anciens hat gesagt…

WOW!!!!!!!!!! ...na, kein Wunder, von WEM du dein Talent geerbt hast!!! Jetzt wird mir einiges klar:o)))))))))

Traumschön, kann ich nur sagen!!!!

Liebste Grüße
Dein manu

Die Pedi hat gesagt…

Wow, das ist einfach nur großartig! Und wunder-, wunderschön. Alles.
LG, Pedi

Matilda`s Design hat gesagt…

Was für herrliche Bilder, liebe Barbora ! Die Postkarte, herrlich ! Das Redikül, ein Traum , und das Bild, der absolute Hammer ! Na dann wissen wir ja jetzt wo du dein Talent her hast !

Ganz liebe Grüße,
Anja

Zottelminna hat gesagt…

...schöne Postkarte...und das Täschchen... Dein Talent hast Du also geerbt ;o))) ...malen kann ich ja gar nicht...

Ich wünsche Dir einen ruhigen Abend, Tanja

lille stofhus hat gesagt…

Das Bild ist wunderschön

Gela

filz-hand-art hat gesagt…

Was für eine schöne Dame, Kompliment an deine Mutter! Könnte genausogut in einem Schloss in der Ahnengalerie hängen, wirklich wunderschön :-)
Liebe Grüsse, Vilma

silvermoon hat gesagt…

Wow, deine Mutter kann ja auch so schön malen wie du! Das Bild ist sooo wunderschön!! Und deine Fotos sind wieder einmal bezaubernd!!
Liebe Grüsse
Claudine

Eliane Zimmermann hat gesagt…

echinacea purpurea bekommst du als "roten sonnenhut" in vielen gartenmärkten als kleine "knolle" (ähnlich wie begonien) die du einfach in erde steckst, das könnte also auf eurer terrasse wirklich gehen. die blüten sehen aus wie kleine stachel-igel mit pinkfarbenem blütenblätter-mäntelchen! gruß eliane

Betty hat gesagt…

Na dann ist mir alles klar, warum Du so toll malen kannst. Die Gene sind es, ganz eindeutig. Ein wundervolles Bild!

Und das Perlentäschchen und die Postkarte sind wahre kleine Schätze.

*wink*
Betty

Schönsinn hat gesagt…

Liebe Barbora,
Deine Mama kann auch so wundervoll malen????
Wie herrlich so ein Talent vererbt zu bekommen....
Eine kreative Pause muss auch mal sein, sonst kommt der Geist nicht dazu Luft zu holen ;-)
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und ein befreiendes "Luftholen"
Sei lieb gegrüßt,
Lena

Jeany hat gesagt…

Liebe Barbora, Mein Mund liegt auf dem Boden, was für ein wunderbares Gemälde, das du da verliebt auf bist verstehe ich total. eine Pracht, so schön. ich muss dir sagen das ich die Tasche von deinen Oma aber auch ganz wunderbar finde. Danke für diese schöne Bilder, ich wünsche dir ein schönes Wochenende. GLG, jeany

(M)Einblicke hat gesagt…

Liebe Barbora,

mein Blick blieb bei dem Bild hängen... DARF ICH DEINE MUTTER SEIN'???? Soooo wunderschön!

So, und nun schau ich es mir mal richtig in Ruhe alles an. Ich wollte nur schnell schreiben, bevor mir jemand zuvor kommt... ;-))

Liebe Grüße,
Anke

(M)Einblicke hat gesagt…

... so, und das kommt vom ungeduldigen Überfliegen...
;-)
Ich hatte gelesen, DU hast es gemalt für Deine Mama. Tja, nun muss ich mich wohl doch an Deine Mutter wenden ;-)...

hihi, Anke nochmals..

mamas kram hat gesagt…

Das sind wirklich Herzensträume! Das Bild von deiner Mama und das Täschchen von deiner Oma sind wunder wunderschön! Jetzt ist mir auch klar von wem du dein Talent hast...
Liebe Grüsse
Doris