Montag, 11. Mai 2009

unser familienzuwachs..

..es war ein ewiges thema bei uns, nämlich HAUSTIERE..
wir möchten so gerne,
wir möchten so gerne,
wir möchten soooo gerne !..immer wieder..
...NEIN, erst vielleicht wenn ihr im schulalter seid und könnt dafür sorgen..
..habt ihr schon ein kind gesehen, dass ein elternversprechen, sei es nur andeutend..vergisst ?
wir haben nachgegeben, gegrübelt und alle überlegt, was zu uns passen würde..nicht leicht, denn wir verreisen so oft und gerne, haben keine oma in der nähe, keinen garten..hmmm..es soll ja nicht leiden..vielleicht was kleines...mäuschen ?
ja ja jaaaa ! bitteeeeah !
°
..ich mache es nun kurz...
darf ich vorstellen ?
hier seht ihr den MERLIN

...eine wüsstenmaus, oder ehe RENNMAUS


...und hier unten sein bruderherz, der CHARLIE, er ist etwas bräunlicher
schiebt er da was weg ? meinen *neuen kranz vom flohmarkt, hihi !


...schnell noch gucken...


...und schwups darein !



was kann ich noch dazu sagen ?
sie sind einfach goldig !
seit tagen brauchen wir kein fernseher, wir freuen uns bei jedem vorbeigehen, holen grünzeug, äste und verschiedene körner, locken sie an die hand, lassen sie auslaufen und freuen uns sehr, dass wir diesen schritt gemacht haben !

Kommentare:

Zottelminna hat gesagt…

ooooooooooohhhh, wie süüüüüüüß sind die denn ?! ;o))))) Das Problem mit dem habenwollen haben wir auch... oooh, die Beiden sind ja allerliebst ♥

Liebe Grüße, Tanja

Manou hat gesagt…

Himmel, sind die beiden goldig!!!
Ich hatte auch mal eine Maus, allerdings eine weiße. Ich werde nie vergessen, wie schön es immer war, wenn ich Mittags nach Hause kam und sie sich aus ihrem Streu befreit hat, um mich zu begrüssen und sich ein Leckerchen abzuholen, um dann wieder in ihrer Schlafhöhle zu verschwinden...Ja, da braucht man wirklich keinen Fernseher mehr - bei den beiden wird bestimmt eine Menge zu schauen sein ;o)
Liebe Grüsse,
Manou

Ute hat gesagt…

Ich kann immer wieder nur sagen, daß jedes Haustier, sei es noch so klein, Balsam für die Seele ist. Sie haben immer gute Laune und bringen Dich so oft zum lachen. Sehr süß die Beiden, weiterhin viel Spaß und noch eine schöne woche, Ute

Cedric hat gesagt…

süüüüüüüüüüüß!!!
die äuglein, sie sehen so klug aus!
wie gut, das wir (wenn wir denn mal) nach bayern fahren, rosalie nicht mitnehmen, das wäre ein empfang ;)
danke für die tollen bilder!
LIEBE GRÜßE
sylvie

sonia hat gesagt…

So süß!
LG
sonia

Sunday Roses hat gesagt…

...manno, sind die süß, die darf ich meiner Tochter nicht zeigen. Sie ist schon lange daran ein Haustier zu besitzen. Leider bin ich gegen vieles einfach allergisch und auch sie hat große Probleme mit Haut und Heuschnupfen...finde es auch sehr schade, da ich als Kind auch immer einen Hund haben wollte, aber aus og. Gründen halt keinen haben durfte....aber eure Mäuse....sowas von niedlich...
LG
Beate

raumseelig hat gesagt…

oh nein sind die süüüüß! und so genial fotografiert. wunderschöne bilder!

herzliche grüße
barbara

FeeMail hat gesagt…

na hoffentlich sind das wirklich brüder ;-)! Sonst habt ihr bald einen zoo. in der grundschule hatte wir wüstenrennmäuse als klassenhaustiere, damit wir lernen, uns ums sie zu kümmern. es sollten auch angeblich alles nur gleichgeschlechtliche mäuse sein. tja... ende des schuljahres hatten wir ungefähr fünfzig!!

Kirsten hat gesagt…

Wie goldig...mein Sohn hat 3 von den Mäusen. Aber eine musste eine Einzelwohnung bekommen, weil die zickigen Schwestern sie nicht in Ruhe gelassen haben. Nun hat der Sohn auch noch ein Meerschweinchen übernommen. Riesig wie ein Kaninchen...aber so niedlich.
Ich hätte gern wieder eine Katze, aber es wäre bei uns unvernünftig.
Viel Spaß
Kirsten

Fliegenpilz-Gift(s) hat gesagt…

Nein!! Was für zauberhafte Bilder!
Sind die goldig!
Die möchte man Euch ja am liebsten gleich klauen, oder zumindest in die nächste Zoohandlung marschieren und sich auch so goldige Tierchen zulegen...
Ich wünsche Euch viel Freude mit den beiden Süßen!

Liebe Grüße
Katja ♥

Musenkuesse hat gesagt…

Tja .... die Bilder sprechen Bände. Da kommen so zwei Winzlinge daher und bringen eine ganze Familie aus ihrem Alltagstrott (Fernseher ade). Das ist schön. Ich wünsche euch viel Freude und vielleicht auch das eine oder andere Abenteuer mit Merlin & Charlie. Ich hoffe du lässt uns teilhaben?

Herzliche Grüße
Tina

Unsere kleine Farm hat gesagt…

Na, die Mäuschen sind aber lieb! Lassen sich die auch streicheln? Liebste Grüße! Eri

filz-hand-art hat gesagt…

Was für putzige Mäuschen, von den Fotos ganz zu schweigen... Ich wünsche euch noch ganz viele muntere und kurzweilige Stunden zusammen mit eurem neuen Familienzuwachs!
Vielen Dank auch noch für deinen lieben Kommentar :-)
Schöne Grüsse, Vilma

Bernadette hat gesagt…

Gratuliere!
Die beiden sind so süß - sie erinnern mich an die Brombeerhaagmäuse!

Seelennahrung hat gesagt…

Die sind wirklich ganz ganz süß und goldig, meine liebe Barbora! Ich freu' mich für Euch, da Tiere immer einen "Zauber" in das Leben bringen!!

Viel Freude mit Euren beiden Mäusen und liebe Grüße
Sonja

Paulina hat gesagt…

Ohhhh, so ein Charlie lebte auch mal bei uns und wir haben ihn heiß geliebt!Ich wünsche euch auch ganz,ganz viel Freude mit eurem neuen, entzückenden und bezaubernden Zuwachs!viele, liebe Grüße, Petra

barbaras countryhome hat gesagt…

Ohhhhhhhh wie süüüüüüß und dann im Doppelpack!!!!! So ein Leben mit Tieren ist einfach ein ganz anderes und sooooo viel schöööööner. Es ist sooo putzig den Kleinen zuzusehen.
Ganz liebe Grüße Barbara

Tausendschön hat gesagt…

...ich weiss gar nicht wo zuerst hinsehen...selbst deine bilder mit der kamerea sind wieder mal eine kunst...
herzensgrüsse, silke

Die Pedi hat gesagt…

Achje, sind die zwei Kerlchen süß! Echt niedlich!
LG, Pedi

Eliane Zimmermann hat gesagt…

du fragst nach echinacea im blumentopf: ich weiß nicht ob das geht, ist halt schon eine frischluftpflanze, ich vermute eher nicht. oder wenigstens ein großer balkonkübel, in dem sich die wurzel voll entfalten könnte (aber vorsicht, dass merlin nicht dran knabbert ;-))) gruß eliane

Huckebein hat gesagt…

Süsse kleine Racker! Ich bin mit Tieren gross geworden. Als ich von zu Hause ausgezogen bin, konnte ich auch nicht ohne Haustier. Ich hatte zwar nur ein kleines Zimmerchen, aber ein Tier musste mit einziehen. Die Wahl fiel bei mir auf einen Hamster in beige. Das war ne Mordsschlepperei mit dem ganzen Kram, quer durch die Stadt. Aber wenn man was unbedingt will... ist nichts zu anstrengend. Mein "Willi" wurde stolze 3,5 Jahre alt.
Ihr werdet mit Sicherheit noch sehr viel Spass an den Mäusen haben.
LG huckebein

Betty hat gesagt…

Och, sind die süüß!
Ich hatte mal Dekus und auch Ratten, allesamt sind so posierlich und man kann ihnen ewig zusehen. Mein Vasco aß z.B. so gerne Spaghetti, ohen Sauce natürlich, aber es sah einfach zu witzig aus, wie die langen Nudeln in seinem kleinen Mäulchen verschwanden.

*wink*
Betty

Dekoherz hat gesagt…

Lass das mal nicht die Leni sehen ;o)

Wirklich herzig! Ich würde auch nur noch sitzen und zusehen! Meine Mama konnt ich früher trotz sämtlicher Argumente nicht von den kleinen Nagern überzeugen - wieso nur?? :o)

Liebe Grüße und schönes Wochenende,
Melanie

Jeany hat gesagt…

ohhhhhhhhhhhhhh, sind die aber süsss, so toll,jetzt aufpassen für die katz von der nachbarn. ;))), GLG, Jeany

freche fee hat gesagt…

Oh Barbora,
die sind ja süüüüßßßßß :o)

Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs !

---das Festtagskleid kommt leider zu spät ~ aber nächste Woche ist es da !!!!!

ganz doll liebe Grüße
Nina
:o)

Marina hat gesagt…

Merlin und Charlie sind einfach nur spitze :o) so niedlich...hoffentlich knabbern sie aber die schönen Schuhe nicht an!
Liebe Grüße von Marina