Donnerstag, 17. Dezember 2009

weihnachten

haben wir schon in 7 tagen !
..unglaublich, wie die zeit läuft !..und endlich ist es draußen auch schön weiss !!!..ich freue mich wie ein kleines kind !
...die letzten plätzchen werden noch gebacken..weil die ersten schon langsam ausgehen..
diese hier sind wirklich blitzschnell fertig und (für mandelfreunde, die es mit dem backen nicht so haben)ohne backen ! ..einfach nur mandelsplitter in der pfanne goldbraten, schokolade schmelzen, das ganze vermischen und mit 2 teelöffeln mundgerechte häufchen auf backpapier formen..trocknen, FERTIG !
manchmal sage ich mir dabei, wozu das backen, wenn diese hier wirklich DIE BESTEN sind !
..und wer meint, bei uns wird es dieses weihnachten nur mit gedämpften farben getan, der täuscht..zumindest die geschenke werden BUNT, weil ich dieses (in meinen augen) geniale weihnachtsgeschenkpapier heute entdeckt habe ..
..und am abend nach der weihnachtsfeier in der schule geht´s langsam an´s geschenke einpacken..
aber PSSST ! eine woche müssen wir sie noch versteckt halten !

Kommentare:

(M)Einblicke hat gesagt…

Oh nein, liebe Barbora,

NUR noch eine Woche. Weihnachten kommt immer und immer wieder viel zu plötzlich. ;-))

Ich habe noch kein Geschenkpapier - weil es mir an Geschenken mangelt. ;-) Morgen muss dringend ein Päckchen zur Post - oder zwei oder drei...

*hektisch hektisch* diese besinnliche Zeit. Aber dank dieser lecker anmutenden Mandelkreation habe ich ja ein paar Stunden mehr Zeit. Dank dafür!

Ganz liebe Grüße,
Anke

Mses Bumblebee hat gesagt…

Oh ja, diese Mandelhäufchen sehen ja sowas von appetitlich aus! Und die Tasse, worin du sie uns präsentierst, die ist ja soooo zauberhaft!!
Das Geschenkpapier ist wirklich toll! Dieses Jahr bin ich ganz fix, alle Geschenke sind schon verpackt; ich allerdings muss sie vor meinen Mietzen in Sicherheit bringen, die finden die Bänder so interessant....

Dir noch einen schönen Abend und viel Freude beim Verpacken,
herzlichste Grüsse
ANDREA

Fleurette hat gesagt…

Dobrý večer milá Báro, tvoje barevné kombinace se mě moc líbí!Máš vše vždy tak pěkně naaranžované!
Posílám pozdrav ze zasněžené Prahy, muj malý německý pinč nechce v tom sněhu vubec chodit:))
Krásný a klidný večer
Fleurette

Martina hat gesagt…

das geschenkpapier ist soooo schön. ich such eja auc noch das passende und noch eine woche bis weihnachten. geniesse die zeit und eine gutes neues (für euch sicherlichbesonders spannendes jahr) alles liebe martina

Rostrose hat gesagt…

Wunderschön sind deine Fotos wieder, liebste Barbora, und dieses Plätzchenrezept klingt wirklich mehr als nur verlockend! Ich hab mir auch dein Blattsilber-Posting angesehen - wie schön, ich hab eben erst einiges blatt-vergoldet (du kannst z.B. ein ehemals braunes Kännchen auf dem Regal sehen bei meinem vorigen Post vom Weihnachtsbasar). Aber dass man statt der "Anlegemilch" auch Eiweiß verwenden kann, das wußte ich bisher nicht... Ich wünsch dir auch ein Wochenende mit einigen Gelegenheiten zum Füße hochlegen - alles Liebe, Traude

fräulein klein hat gesagt…

Uih, Dein Rezept kommt wie gerufen. Meine Plätzchen sind sowieso schon wieder alle und eine "schnelle" Idee ist da gerade richtig und vorallem schmecken Deine Mandelhäufchen bestimmt noch sehr lecker!
Ich finde auch dass Geschenke für Weihnachten bunt eingepackt werden müssen, da machen sie halt einfach mehr her, oder glänzend!
Ich wünsche Dir ein wunderschönes , viertes Adventswochenende,
viele liebe Grüße, Yvonne

melontha hat gesagt…

Hallo Barbora,
das Täschchen mit den Kugeln sieht ja ganz edel aus, tolle Idee. Die Mandelplätzchen kenne ich auch, meine Oma hat sie uns immer gemacht mit dunkler Schokolade, sehr lecker.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest, herzliche Grüsse Melontha