Dienstag, 12. Januar 2010

...meine küche

...ist letztes wochenende wieder mal zum strahlen gebracht worden...
...mein mann hat es wirklich gründlich genommen, vom *verschieben* einer steckdose, die mich ständig nervte, über´s weisseln bis zum sauber machen aller geräte...
hach , bin ich glücklich !
..hab auch gleich ein paar blumen dekoriert und es duftet hier unglaublich !!
.. heute habe ich den sonnenschein genutzt und ein paar fotos für euch gemacht...



...und wenn ich mal die vorhänge endlich gewaschen und aufgehängt habe, knipse ich noch die andere seite...irgendwie bin ich immer langsamer, bekomme keine luft und alles wird schwerer..und es ist noch soviel vorzubereiten..darauf freue ich mich aber am meisten ..nur stelle ich fest, dass ich schon vieles vergessen habe, was so ein baby braucht..aber davon vielleicht wieder in einem der nächsten posts...
*
herzliche grüße
barbora

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Deine Küche gefällt mir sehr sehr gut, kannst du den Hyazinthenduft ertragen?
Liebe Barbora ich wünsche alles Liebe und Gute
Gabi

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Barbora,
wunderschön sind deine neuen Küchenfotos geworden. Besonders die rosa Blümchen in weißer Kanne haben es mir angetan. Der Frühling lässt grüßen!
Ich hoffe dir geht es derzeit gut? Wenn der Bauch wächst, wird man langsamer .... hast du das vergessen?
Ganz viele liebe Grüße
Tina

*eni* hat gesagt…

oh barbora...wie wunderschön!!!
ich bin ganz verliebt in deine küche und würd liebend gern mal ein teechen an der langen theke trinken;D...
wow...wirklich schön...

ich wünsch dir alles liebe und dass dir das bäuchlein nicht zu schwer wird...leg die füsse oft hoch und lass die seele baumeln...alles andere kann warten!!!

liebgruss
eni

Eliane Zimmermann hat gesagt…

diese hyazinthen haben ja eine besonders fein-pastelliges rosa, wunderschön. meine schauen bereits aus dem beet hinaus, nachdem heute das große tauen einsetzte werde sie sicherlich bald schießen. gruß von der endlich wieder normal-winterigen insel, die schule wird morgen eeendlich nach zwei verschiebungen wieder starten.

rosenresli hat gesagt…

Liebe Barbora,

ich hatte schon einen Kommentar zu Deinem letzten Posting abgegeben, der aber nicht ankam - das liegt leider an unserem System.
Deine Küche sieht so hell und freundlich aus und die nostalgische Accessoires vervollständigen das noch. Ich mag Hyazinthen auch sehr, auch deren Duft, den ich als frisch und rein empfinde.
Die Sauciere in Deinem letzten Post mit dem Engelchen ist allerliebst, so ein schönes Stück! Ich liebe solche zauberhaften Sachen.
Die Meißener Madonna, die Dir auch so gefällt, hat mich sprachlos gemacht als ich sie zum Geburtstag bekam. Mein Schwiegervater teilt meine Passion für schönes Porzellan und für vieles andere und hat sie mir geschenkt - ich wußte gar nicht wie ich mich dafür bedanken sollte.
Dir liebe Barbora wünsche ich ein wundervolles 2010 und viel Glück und eine nicht zu beschwerliche Zeit, bis es soweit ist.

Alles Liebe,
rosenresli

melontha hat gesagt…

Oh, wie es strahlt bei Dir, so ein kleiner Frühjahrsputz ist fein. Es ist ein schönes Gefühl, wenn mal alles sauber und frisch ist. Die Hyazinthen lassen den Frühling schon erahnen.
Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute, liebe Grüsse Melontha

Fleurette hat gesagt…

Báro , Tvá kuchyně má krásné barvy moc se mě na Tvých fotkách líbí jak pracuješ z barvami a nebojíš se je používat. Ve finále pak všechno vypadá skvěle! Ale není se čemu divit to je prostě Tvou profesí:)
Ružové hyacinty nemají chybu!! Už aby bylo jaro:)
Dobrou noc
Fleurette

Eve hat gesagt…

Hallo liebe Barbora,
Deine Küche sieht aus wie aus dem Ei gepellt *hihi*
Und irgendwie mache ich die Erfahrung, dass sich werdende Mamis immer viel zu viel vornehmen, obwohl sie sich ja schonen sollten. Vielleicht hat es deswegen die Natur auch so eingerichtet, dass Du immer langsamer wirst, anstatt noch das ganze Haus zu renovieren und zu putzen ! Lass DIch mal verwöhnen und leg die Füße hoch !
Herzliche Grüße sendet Eve

Min-Hus hat gesagt…

Liebe Barbora,
...wunderschöne Bilder von Deiner Küche,freue mich auf mehr.
Lieben Gruß sendet Dir Anja

Sunday Roses hat gesagt…

...lach, liebe Barbora, das kommt mir bekannt vor...zu überlegen...hä, was brauche ich eigentlich alles? Dem Baby macht das aber gar nichts (war bei uns zumindest so)...es gab weder Badewanne noch Windeleimer...lach...das merkt man aber beim ersten mal wickeln spätestens! Ich freu mich total für dich....
....ach so, die Bilder aus der Küche sind natürlich auch toll....
Liebe Grüße
Beate

Tanja hat gesagt…

Hallo Barbora ;0)
Deine Küche läd zum verweilen ein!
Die ein oder andere Tasse Kaffee oder Tee habt ihr dort bestimmt getrunken. Dein Heim gefällt mir wie immer sehr gut!!!
Geh den Rest der Woche langsam an.
Liebe Grüße
Tanja

Bernadette hat gesagt…

Eine richtig schöne Shappy-Küche ist es geworden!
Tja, das "Langsam-Gefühl" kenne ich, ich fühle mich manchmal wie eine Schildkröte. Wie lang liegt dein bei dir die letzte Schwangerschaft zurück? Bei mir sind es neun Jahre, und du hast recht, ich kann mich auch an vieles nur wieder langsam erinnern.
GLG und viel "Puste" wünscht
Bernadette

vintage-rose Cottage hat gesagt…

Huhuu Barbora-eine ganz ganz tolle Küche hastDu-Danke für den tollen Einblick-herzliche Grüsse Belinda

~Sorellina~ hat gesagt…

Liebe Barbora!

Endlich, endlich schaffe ich es dir wieder zu schreiben. Die Tage sind einfach viel zu kurz für das was ich alles bewegen und machen möchte *seufz*

Deine Küche sieht super aus....wir sollten bei uns auch mal wieder ausmalen! Allerdings die komplette Wohnung :/ *naserümpf*

Kann mir vorstellen, dass es mit dem Babybauch ein bisschen beschwerlich ist, aber du machst das schon. Überanstreng dich nicht, ja?

Ich schicke dir allerliebste Grüße
Sabs

Betty hat gesagt…

Ohhh, ist die toll geworden, einfach traumhaft und danke für den Frühlingsblumengruß.

*wink*
Betty

Tausendschön hat gesagt…

oh liebste barbora,
deine fliesenkunst ist der wahnsinn!
i love it ;-)))
ein märchen was du immer so treibst ;-)
herzensgrüsse,silke

Villa König hat gesagt…

Wunderschöne Küchenbilder, vorallem die mit dem Regal gefallen mir sehr.

Liebe Grüße und alles Gute
Yvonne

Mses Bumblebee hat gesagt…

Liebe Barbora,
um dieses wunderschöne Regal beneide ich dich direkt ein bisschen, es ist traumhaft! Und der Bilderrahmen darauf mit der süssen kleinen Blume am Rand- sicher Barboramade??
Meine Liebe, du sollst dich ein bisschen schonen, das zeigt dir dein Körper doch gerade an.... !! Lass alles ein bisschen langsamer angehen, morgen ist auch noch ein Tag!

Ganz herzliche Grüsse,
bis bald

Fleurette hat gesagt…

Milá Báro, prosím převezmi si na mém blogu ocenění pro Tvuj super krásný blog!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Pěkný večer
Fleurette

Paulina hat gesagt…

Liebe Barbora,
ersteinmal herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe ;o)!Wie ich sehe ist bei dir auch gerade "Küche" das Thema, da geht es uns ja gleich ;o).Tja und was ein Baby so braucht ;o)....zwischen meinem Jüngsten und Zweitjüngsten liegen 10 Jahre, da musste ich mein Gedächnis auch ersteinmal wieder auffrischen und was es inzwischen dann alles Neues gab, man war ich am staunen ;o)!Alles, alles Liebe für dich und herzliche Grüße, Petra ♥

Paulina hat gesagt…

Liebe Barbora,
ich glaube nicht an Zufälle ;o).Alles Liebe,Petra ♥

Luna hat gesagt…

Hallo liebe Barbora, eine schöne Seite Deiner Küche zeigst Du uns hier.
Ja, Du solltest Dich schonen.
Hast Du Danis BBauch schon gesehen?
Sie ist jetzt in d.21.SSW, hat aber so ein seltsames Ziehen unterm Nabel.
(Kennst Du das auch?)
Ich hab ihr gesagt, sie solle sich auf jeden Fall schonen.
Bei mir ists schon länger her mit den Schwangerschaften, kann mich schon an ein Ziehen und Zwicken erinnern, das war aber schon gg SSW-Ende.

Lg Luna

lille Hus ღ hat gesagt…

Hallo,

habe gerade deinen Blog entdeckt und sehe gleich so viele schöne Details deiner Küche. Der Zwiebelbehälter ist so schön... würde sich auch ganz toll in meiner Küche machen... ;-)
Dann gehe ich noch ein wenig stöber in deinem schönen Blog und wünsche dir ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüße Annie

Chrissy hat gesagt…

Liebe Barbora, ach wie hübsch die Küche ist, die kannst du wirklich ganz stolz herzeigen!
Wie lange dauerts denn noch bis das Baby da ist? Denke aber schon noch eine Zeit, sobald das Baby "tiefer" rutscht bekommt man auch wieder ein bissl besser Luft. Jaja, ich kenn das :-)
Alles Gute dir und liebe Grüße Christine