Samstag, 8. Mai 2010

die zahnfee

...kaum eine fee hat so viel zu tun wie die zahnfee...
..immer, wenn irgendwo auf der welt ein wackelnder milchzahn ausfällt, bekommt sie es sofort mit und eilt herbei, um ihn noch am selben abend zu holen...
...sie sucht den zahn unter dem kopfkissen, aber noch besser legt man ihn in ein kleines schmuckkästchen auf dem nachttisch...
...ich denke, diese döschen erkennt sie doch gleich, oder ?



ein wunderschönes wochenende
wünscht euch herzlich
barbora

Kommentare:

whoopieda hat gesagt…

Die sind ja entzückend - und auch nützlich ....

Klasse geworden!

Lieb Wochenendgrüße
von Nicole

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Die sind ja total süß!
Hab ein schönes Wochenende und einen schönen Muttertag morgen!

Liebe Grüße
Sabine

andrella hat gesagt…

Liebe Barbora,
da weiß ich garnicht welches ich am schönsten finde.....alle Zuckersüß!
Ganz liebe andrellagrüße

(M)Einblicke hat gesagt…

Oh, Du hast recht.

Bei uns ist sie jetzt zwar schon arbeitslos geworden (hier kommt sie nämlich nur beim ersten Zahn vorbei), aber diese süßen Döschen... Da kommt jede Zahnfee in Versuchung. ;-)
So alt ist die Zahnfee ja noch nicht. Jedenfalls hat sie mich nie besucht. ;-) Aber meine Mutter hat einen meiner Schneidezähne in Gold fassen lassen und mir als Kettenanhänger zum 21. Geburtstag geschenkt. Das fand ich auch sehr schön.

Ach ja, sie werden wirklich viel zu schnell groß! Halt Deinen Süßen mal schön lange klein. Die Pubertät kommt früh genug... ;-)

Einen ganz schön Samstag abend wünsche ich Euch,
Anke

Mses Bumblebee hat gesagt…

Liebe Barbora,
die sind ja wieder mal unglaublich süss, deine Zahnböxchen! Würde mich nicht wundern, wenn die Zahnfee die dann nicht mehr rausrückt, nicht?? ;o)) Für deinen kleinen Goldjungen kannst du ja immer wieder mal eins bemalen, falls sie dann unter seltsamen Umständen einfach verschwinden...die Zahnfee hat nämlich sicherlich auch einen sehr guten Geschmack!
Einen glücklichen Muttertag wünsche ich dir und sende herzlichste Grüsse,
ANDREA

Eliane Zimmermann hat gesagt…

oh, da kommt die zahnfee ja gleich zweimal! sonnige grüße von der frühlingsmilden insel, eliane

Olga hat gesagt…

Liebe Barbora,
wenn es bei uns soweit ist (hoffentlich erst nächstes Jahr), werde ich für unseren Sohn auf jeden Fall eine Deiner zauberhaften Döschen kaufen...ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Muttertag.
Liebe Grüße
Olga

lille stofhus hat gesagt…

Ganz zauberhaft

Gela

Rostrose hat gesagt…

Wie süüüüß!
Schade, dass die Zähne, die mir so nach und nach ausfallen, keine Milchzähne mehr für die Zahnfee sind ;o)
Liebste Barbora, ich wünsche dir ein wundervolles Muttertagswochenende, genießt es von ganzem Herzen!
Alles Liebe, Traude

Feenraum hat gesagt…

Liebe Barbora,
oh die Döschen würden meiner Hannah auch gut gefallen...
Ich wünsch dir morgen einen schönen Muttertag!!
Liebe Grüße
Silvia

fräulein klein hat gesagt…

Liebe Barbora, so ein Döschen könnten wir auch super gebrauchen! Meine Große hat am letzten Montag 3 Zähne gezogen bekommen und ein Zahn ist ihr dann am Abend so noch rausgefallen. Also 4 Zähne an einem Tag :-) !!!! Da brauchen wir ein großen Döschen!!!!!
Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

Villa König hat gesagt…

Liebe Barbora,
deine Zahnfeedöschen sehen zauberhaft aus! Da tut das Milchzähne verlieren nur noch halb so weh :-))) GGLG Yvonne

JANJUL hat gesagt…

Ach Gott sind die herzig!!!!

Die würden ja super in mein Zahnfeekissen passen!!! Also wenn ich mal in Produktion gehe dann muss ich mich mit dir kurz schließen.

Und das mit dem Essen....
Bei mir wars nach der Geburt auch schlimmer als während der Schwangerschaft, grins....

GlG

Karin

mamas kram hat gesagt…

Zauberhafte Zahndöschen hast du gemacht! Wundervoll, wie du sie bemalt hast! Schade, dass alle unsere Kinder bereits ein Zahndöschen besitzen...
Liebe Grüsse
Doris

My home hat gesagt…

Hallo Barbora,
aber natürlich erkennt die Zahnfee sofort, wofür die wunderschönen Döschen sind :0).
Ganz liebe Grüße Barbara

luna hat gesagt…

Ich finde sie auch bezaubernd.
Und der Gedanke, eine Zahnfee zu filzen,
ist da auch gleich naheliegend für mich.
Hast mich auf eine Idee gebracht, danke...;D

Daniela hat nur mehr 2 Wochen.
Hatte heute einen Kontrolltermin im Krankenhaus.
Der nächste, sollte sich Valentin Zeit lassen, Anf.Juni, am Geburtstermin.
Mußte unterschreiben, wenn der Geburtstermin 4 Tage überschritten ist, daß dann ein Kaiserschnitt gemacht wird.
Sie hatte ja schon mal einen und die Narkose sehr schlecht vertragen, sie sagt, jede natürliche Geburt ist ihr da lieber.
Wobei der Valentin jetzt schon zwischen 3 und 4 kg wiegen soll....=0o

Du kannst sie in lunas vielfalt sehen.
Alles Liebe..lg Luna

Bernadette hat gesagt…

Juhu - jetzt dürfen wir also auch so ein hübsches Teil unser eigen nennen! Und besonders gut gefällt mir das JoJo! Vielen Dank für die lieben Geschenke, du hast uns wirklich Freude gemacht!
Liebe Grüße
Bernadette

Unsere kleine Farm hat gesagt…

Das ist ja die total süße Idee mit den Zahnfee-Döschen! Total herzig bemalt! Alles Liebe! Eri

Betty hat gesagt…

allerliebst!

*wink*
Betty