Mittwoch, 2. Juni 2010

das viele wasser,..

..das inzwischen auch bei uns von oben kommt, hat auch was positives..man muss es nur sehen wollen..neben vielen arbeiten (na ja, ehe nur kleinigkeiten, die aber lange gewartet haben), die zu hause erledigt wurden, hat mich das thema auch zum malen inspiriert..
..und so ist daraus etwas für kleine kinderherzen geworden...







..kleine seeräuber können damit bestimmt nicht nur draußen viel spaß haben !!
und
am wochenende soll´s wieder schööööön sein !!
..ich freue mich schon sehr darauf !!..die sonne ist doch was feines..und ich mag sie ehrlich gesagt viel lieber ..
viele grüße
und einen schönen feiertag
wünscht euch
barbora

Kommentare:

Min-Hus hat gesagt…

Liebe Barbora,
...Du bist echt unglaublich!!Für Seeräuber echt perfekt!!
Lieben gruß
Anja

Johanna hat gesagt…

Liebe Barbora,
schade, dass mein "kleiner Seeräuber" nun schon über 2 m groß ist und viel zu alt für sowas. Er hätte sich über solche wunderschönen Sachen riesig gefreut. Die sind dir toll gelungen. Ud ich sehe schon, dein Kleiner wird wunderschöne Spielsachen haben.
Liebe Grüße, Johanna

freche fee hat gesagt…

Liebe Barbora,
ich bin sprachlos ....
nicht allein die Idee ist grandios,
du hast das soooooo wunderschön gemalt !!!!
...da würde ich doch gerne zur Piratin werden - den Teich dazu habe ich schon im Garten :o)
herzliche Grüße
Nina

Olga hat gesagt…

Barbora, die sind ja TRAUMHAFT. Wirklich ich verneige mich! Gibt es die schon im Shop? Die MUSS ich für meinen kleinen Räuber haben...
ganz liebe Grüße aus dem nun noch ein wenig warmen NRW
Olga

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Deine Messer lassen sicher jedes Piratenherz höher schlagen! So liebevoll hast du sie bemalt, eine tolle Idee finde ich!

Liebe grüße
Sabine

Maedelssachen hat gesagt…

tolle Idee und so schön umgesetzt, leider hab ich keinen kleinen Piraten den ich damit erfreuen könnte
lieben Gruß Maria

luna hat gesagt…

Das ist was, das die Fantasie anregt, wunderbar.
Auch so schön gemacht.
Daniela hatte gestern ihren Ecktag,
aber der Muttermund ist noch zu.
Wahrscheinlich droht ihr morgen der Kaiserschnitt, weil sie um 8Uhr nüchtern im KH erscheinen muß.
Leider. Sie wollte keinen.
Da sie aber vor 9 Jahren einen hatte,
leitet man heutzutage keine Geburt mehr ein.
Heutzutage meint man, die Gefahr, daß die alte Narbe reissen könne, sei zu groß.
Vor 7 Jahren, als Jakob natürlich auf d.Welt kam, war davon noch keine Rede.
Bitte Daumen halten.
Lg von Luna (und Dani)

Rostrose hat gesagt…

Liebste Barbora, da wünsch ich mir doch gleich, eine Piratenbraut zu sein!!! Wunderschön hast du dich von diesem gar nicht so schönen Wetter inspirieren lassen :o)
Ja, aber ich hab auch gehört, dass es besser werden soll (bei uns regnet es heute wenigstens nicht mehr, ächz, stöhn, das waren jetzt Seufzer der Erleicherung *ggg*) - also: ein wunderbares Wochenende für cih und deine Lieben!!! Auf bald, Traude

Sylvie hat gesagt…

barbora,
es ist, als ob man gleich damit wegsegelt, so echt!!!
bei uns ist die sonne schon angekommen, ich drücke die daumen, das sie euch auch bald erreicht, liebe grüße an deine 3 rabauken ;)
sylvie
(und an j. natürlich auch!)

Mses Bumblebee hat gesagt…

Liebe Barbora,
die Dolche sind zu herzig (obwohl man das bei einem Jungs-Spielzeug wohl eher nicht sagen soll.... okay, also, sie sind sooo cool....!;o)))) Solche selbstgemachten Dinge begeistern auch die heutige, elektronikorientierte Jugend noch, ich kann das immer wieder bei den Kindern meiner Schwestern sehen, die regelmässig von ihrem Opa selbstgezimmerte Spielsachen geschenkt kriegen und begeistert sind davon! Und das finde ich einfach toll!
Und wenn die Sachen dann noch soooo schöööön bemalt sind.....
Übrigens- schreibst du diese absolut wundervolle Schrift selber? Ich bin begeistert davon!
Ganz herzliche Grüsse,
ANDREA

mamas kram hat gesagt…

Oh, sind die schööön! Eine wundervolle Idee und so traumhaft gearbeitet! Die würden meinen "Seeräubern" auch gefallen!
Liebe Wochenendgrüsse
Doris

luna hat gesagt…

Ich nochmals!
ER ist da!
Gestern ist mein 6.Enkelkind, allerdings per Kaiserschnitt, zur Welt gekommen.
Bilder in meinem Hauptblog...
Bin hin und weg!
Lg Luna

luna hat gesagt…

Auch im Namen von Dani lieben Dank für
Deine lieben Zeilen zu Valentins Geburt!
Heute, einen Tag danach, hat sie noch ziemlich Schmerzen, und der Drainageschlauch wird wohl morgen gezogen werden, da hat sie auch schon ziemliche Bammel...ich fühle mit ihr.
Solange sie liegt, gehts, aber sobald sie aufsteht, seit heute muß sie das ja, dann kommt die Schwäche voll rüber und die Schwerkraft verursacht Schmerzen, wo die Wunde ist.
Ja, eine natürliche Geburt wäre ihr lieber gewesen, aber selbstverständlich wollte sie das Leben ihres Kindes nicht riskieren.
Wird noch lange dauern, bis sie schmerzfrei ist.
Lg und auch Dir alles Liebe...Luna (Dani)

Allerlei hat gesagt…

Die sind ja wider azuber haft und einzig artig
L.G Bax