Dienstag, 9. November 2010

nach den ferien

..leider leider sind die ferien auch bei uns schon vorbei !..es ging mit uns wieder mal nach tschechien, wo wir eine wunderbare herbstliche woche verbracht haben...

*

zu hause hat auf mich das hier gewartet :


SCHÖNER WASCHEN
heißt der artikel über accessoires für die leine
und neben vielen anderen wirklich tollen sachen sind hier auch meine bescheidene wäscheklammern veröffentlicht worden..das freut mich natürlich sehr !
*
...und nach dem beweltigen von bergen wäsche und ähnlichen *zuhauseangekommenarbeiten* bin ich heute sogar zu einer verschönerungskleinigkeit gekommen...
das hier ist ein bett, dass ich früher mal ersteigert habe.. mit dem gedanken etwas darauf zu malen, wenn ich mal zeit habe...
...zu richtigem malen bin ich noch nicht gekommen, aber ein teil von dem bett hängt schon länger in unserem flur und wartete auf diese paar buchstaben...
...zwar absichtlich mit sichtbaren pinselstrichen..

...und nicht perfekt...

...ist es jetzt ein willkommensschild geworden...



...jetzt wünsche ich euch eine schöne woche und freue mich bald auch bei euch vorbei zu schauen !
viele liebe grüße
barbora

Kommentare:

Feenraum hat gesagt…

Liebe Barbora,
das ist ja wohl das schönste Willkommensschild, das ich jemals gesehen habe... boahhhhhhh!!!
Toll hast du das gemacht.
Liebe Grüße
Silvia

Melli hat gesagt…

Woooooooooooooooooooooow .... das nenne ich KUNST!!!

So ein schönes Willkommens Schild ...

*auch haben will* ;-)

GLG Melli

rosenresli hat gesagt…

Liebe Barbora,

was für eine schöne ausgefallene Idee - ich mag sowas sehr gerne.
Hast Du auch Fotos aus Tschechien mitgebracht?

Ganz liebe Grüße,
Tanja

Dahoam hat gesagt…

Die Idee ist ja wohl der Knaller!
Soooo ein schönes Willkommensschild hat sicherlich niemand!!
GGGLG, Melissa

Dahoam hat gesagt…

Ich bins nochmal:))
Jetzt hätte ich es fast vergessen:
Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung!
Da kannst Du wirklich stolz drauf sein!!

kathrin hat gesagt…

hab eine gute Woche ! herzlich Kathrin

Shabby Landhaus hat gesagt…

Hallo Barbora,

auf die Idee ein Bett an die Wand zu hängen muß man(Frau) mal kommen...klasse!

Ist wunderschön geworden...wie alles was Du bemalst :o)

Liebe Grüße
Sigrid

Eve hat gesagt…

liebe barbora...

herzlichen glückwunsch über den artikel. ich freue mich jedesmal, wenn es jemand aus der blogwelt in eine zeitschrift schafft.

geniesse diese zeit..
ganz liebe grüsse eve

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo Barbora!

Das ist ja mal ne witzige Idee, gefällt mir gut euer Treppenaufgang! Wer hat schon so ein Willkommensschild? Klasse!

Liebe Grüße
Nicole

Schönsinn hat gesagt…

Hey liebe Barbora,
Welch ein schönes Schild! Und das Deine Produkte so wunderbar aufgenommen werden wie bei Schöner Wohnen erstaunt mich nicht wirklich *lach*
Herzlichen Glückwunsch dazu!
Mit ganz viel seufzen habe ich auch die traumhaft schönen Bilder von Eurem Kinderzimmer gesehen....
Ich werde Ende des Jahres damit anfangen das Zimmer für unsere Kleine vorzubereiten, da werde ich oft an Dein Können denken!
Liebe Grüße,
Lena

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Barbora,
es freut mich zu hören, das ihr eine schöne Urlaubswoche hattet und ebenso freut es mich, das wir dich hier im Bloggerland zurück haben.
Meine Gratulation zu der Veröffentlichung deiner zauberhaften Wäscheklammern in der Zeitschrift "Schöner Wohnen"!!! Mir gefällt zwar dein großes Willkommens-Schild, doch hat mir das Bett im alten Zustand auch sehr gut gefallen.
Viele liebe Grüße
Tina

Liese hat gesagt…

Auf die Idee, das Kopfteil eines Bettes als Willkommensgruß in den Flur zu hängen, muß frau auch erst mal kommen...
Glückwunsch zu dieser tollen Idee - und zur Umsetzung, selbstverständlich!

Greets,
Liese

Maedelssachen hat gesagt…

Liebe Barbora,
ich bin immer wieder beeindruckt - eine tolle Idee.
Glückwunsch zur Veröffentlichung deiner Wäscheklammern, die sind auch wirklich zauberhaft.

lieben Gruß
Maria

ღ Moni.Ka ღ hat gesagt…

Ich wills in natüra sehen ....man jetzt müssma mal echt was ausmachen..!
nächste wochen telefonieren?!

schön ist er geworden....

lg Moni

vintagetraeume hat gesagt…

Liebe Babora,
gell solchen Betten kann man nicht wiederstehn!
Habe auch noch 3 in der Garage stehen und eines davon ist so schön verschnörgelt, daß ich es garnicht streichen mag.
Aber vom rum stehen wird es auch nicht besser.

Liebe Grüße vom Lande
Antje