Montag, 31. Januar 2011

vergangenes wochenende

...war für uns ein wunderbares erlebnis !
...wir sind zu unserer verwandschaft nach tschechien gefahren, die in der nähe von PRAG einen bauernhof hat...
...ich hab mich in die schafherde total verliebt, vielleicht auch weil sie jetzt jeden tag nachwuchs bekommt ! das ist so unglaublich spannend immer nach dem aufwachen zu den schafen zu eilen um zu schauen, wieviele kleine dazu gekommen sind !
...und dann auch die mutter zu finden !...manche *babys* sind wie bei menschen groß und stark, andere klein und zierlich, aber alle zum knuddeln !..am samstag sind die zwei vom oberem bild und dieses winzige wesen geboren worden...
...eigentlich dachte ich immer, die lämchen kommen erst zu ostern zur welt und ein bisschen haben sie mir leid getan, wie sie im schnee frieren mussten, bis sie aber dann mit der mama in die *kinderstube* kamen...
...na ja, für das wecken der abwehrkräfte ist der frost bestimmt nicht schlecht
und er zaubert wunderschönes !
...diese eiskristale waren so groß und wie gestreute eisblumen auf den zugefrorenem teich..
...im haus haben wir am abend alte alben angeschaut und viele süsse bilder entdeckt, auch unsere schon über 80-jährige oma...
...und dann, weil es ein katzensprung nach prag war, habe ich mich zum ersten mal persönlich mit einer ganz ganz lieben bloggerin getroffen, mit der fleurette !...ihr könnt euch sicher vorstellen, wie wir uns gefreut haben !
...und was für süsse geschenke ich von ihr bekommen habe ! liebe fleurette, du hast mir eine riesen freude gemacht und ich freue mich schon auf´s nächste treffen! DANKE !
*
so, und weil sie mich gefragt hat, was ich als nächstes male und ich hab noch *keinen blassen schimmel *, werde ich jetzt schluß machen und mir etwas überlegen müssen..
habt eine wunderschöne woche
liebe grüße
barbora


Kommentare:

FeeMail hat gesagt…

wie wunderbar... das klingt nach einem tollen Ausflug... Die Eisblume sehen übrigens aus wie Feder nauf den ersten Blick :)!

Rostrose hat gesagt…

Oh mein Gott, sind diese Schafe süß! (In meinem Blog steht's ja in der Seitenleiste - ich liiiebe Schafe, und wenn ich dann so kleine sehe, bin ich überhaupt hin und weg!) Hoffentlich werden sie von ihren Mamis alle gut aufgewärmt! Und deine Oma, das war mal ein niedliches Mädchen! Sehr schön, ihr Kinderfoto!!! Ich freu mich auch, dass du dich mit Fleurette getroffen hast - ihre Geschenke sehen wunderschön aus!
Alles Liebe und ich freu mich, dass es euch so gut gefallen hat! Herzlichst, Traude

Martina hat gesagt…

das sieht ja nach einem tollen wochenende aus. prag ist auch so eine schöne stadt. und die lämmer sooo süss. wollest du nicht am liebsten eins mit nachhause nehmen?
Alles Liebe martina

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Ach Barbora,ich hätte das Lämmchen sofort in eine Tasche gesteckt,ach wie süß!!Meine Güte sowas herziges.Schön das du dich mit Fleurette getroffen hast,wie aufregend ,sie hat ja so einen schönen Blog,und deine geschenke sind ja auch wunderschön die du bekommen hast.Das Omi Bild ist auch so lieb.L.G.Edith.

Ute hat gesagt…

Ach wie süß, ich stehe total auf Schäfchen und Lämmchen (ich esse sie auch nicht!) - Prag finde ich übrigens wunderschön, es ist allerdings schon eine Weile her, daß ich dort war. Das leckere Essen und dazu dieses süffige Bier-klasse! Bis bald und liebe Grüße, Ute

melontha hat gesagt…

Da sieht man wieder mal, wie schön das Landleben sein kann, so nah bei der Natur die Tiere beobachten, ist einfach wunderschön. Ich bedaure jeden eingefleischten Städter, der dazu keinen Bezug hat.
Mit Eiskristallen habe ich bei uns auch in den letzten Tagen Erfahrung gemacht. Deine Bilder sind auch zu schön geworden.

Liebe Grüsse Melontha

ღ Moni.Ka ღ hat gesagt…

Aaaaaaaa das Lämmchen..ist das süß
die schneebilder sind wieder so toll und die Spinnweben....sowas habe ich ja bei uns noch nicht gesehen..

die Schilder oh richtig schön....
was du immer so alles hast und bekommst