Dienstag, 30. August 2011

sie finden zu mir...

...ja, wenn ich schon zu keinem flohmarkt kann, weil es genau am samstag regnet(obwohl die ganze woche tropische temperaturen herrschen)...finden trotzdem einige sachen wie von selbst zu mir..


...dieser teller ist doch wie für mich gemacht (bis auf das monogramm)


...und der hier passt auch so schön zu uns...die vorbesitzerin von unserem haus hat vor ihrem umzug aussortiert und ich durfte mir ein paar sachen aussuchen (schnell, dass mein mann es nicht mitbekommt und gleich im schuppen versteckt, bis wir eingezogen sind..)


ich musste sie retten, wäre doch sehr schade, wenn sie in der mülltonne landen würden... die weissen rosen habe ich auch *geerbt*...sie duften so schön und die zwetschgen reifen so fleißig , ein paar musste ich schon pflücken..


...von meiner mama habe ich noch zwei kleine alte schatullen aus holz bekommen...




...sind sie nicht süss? ..ich liebe es, wenn man die sachen auch wirklich benutzen kann !



...so ist auch in meine nähsachen wieder ein bisschen mehr ordnung eingekehrt...


...so, und jetzt geht´s weiter mit *haus bewohnbar machen* programm...


...danke für eure gute wünsche, ich melde mich gleich mit weiteren fotos, wenn ich endlich etwas zeigen kann...




eine wundervolle woche


wünscht euch


barbora


Kommentare:

rosenresli hat gesagt…

Oh Barbora,

was für wundervolle Schätze! Die beiden Teller sind ja sowas von schön, vor allem der erste mit diesen tollen Farben und Dekor, da hätte ich auch Luftsprünge gemacht. Und die beiden Holzkisten - toll! Ich liebe so alte Holzschachteln sehr, eigentlich überhaupt alte Aufbewahrungssachen. Das Haus muß ja ein richtiges Schatzkästchen gewesen sein. Wir haben hier seinerzeit nix gefunden, zwar viel altes aber nix schönes. Das einzigeste war ein alter Dachfries, der war aber total zerbrochen.

Ganz liebe Grüße,
Tanja

Rosenperle hat gesagt…

Liebe Barbora,
falls du den schönen Teller nicht mehr magst (wegen des Monogramms) ich nehme ihn sofort. Bei mir passt nämlich der Buchstabe perfekt!

Die anderen Teilchen sind auch wunderschön.
Viel Freude damit ...

Lg Gabriele

Schmitt´s hat gesagt…

Liebe Barbora,

da hast Du ja wunderbare Schätzchen im wahrsten Sinne des Wortes abgestaubt! Toll!!!

Es ist immer wieder spannend, welch Herrlichkeiten noch in manchen Haushalten schlummern, gelle?!
Ich habe gestern von einer Nachbarin zwei tolle Tischdecken geschenkt bekommen, herrliches weißes Leinen mit Batist- und Lochstickerei! "Bevor ich´s wegschmeiß, frag ich Sie mal lieber", sagte die Nachbarin und hat mir damit einen glücklich lächelnden Abend beschert!

Liebe Grüße
Britta

Dana hat gesagt…

hallo barbora,
ganz tolle schätze hast du "geerbt" :)) die teller passen wirklich gut zu dir.
viel freude daran und liebe grüße
von dana

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Barbora
Da hast Du aber wirklich herrliche Schätze gefunden! Sooooo schön!
Eine sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

Nanne hat gesagt…

Liebe Barbora,
jetzt musste ich erstmal laut und herzlich lachen. Du hast es nicht anders gemacht wie ich die letzten Monate *gg*
All die schönen Sachen ausgesucht und erstmal versteckt *ätsch*
Bei mir kommen sie auch so langsam aus den Umzugskisten *gg*

Wunderschöne Sachen hast du dir da rausgesucht und geerbt!

LG Nanne

Unsere kleine Farm hat gesagt…

Freu mich, dass Du wieder da bist! Euer Häuschen sieht wunderschön aus! Die Tapete die Ihr "gefunden" habt ist der Hammer!!
Auch Deine Fund/Erbstücke sind toll! Ich reiß mich im Moment zusammen, weil ich nicht so viel übersiedeln mag *zwinker* Liebste Grüße! Eri

Min-Hus hat gesagt…

...unglaublich ...so tolle Schätze!!!Paßen perfekt zu Euch!!!
Lieben Gruß
Anja

Herz-und-Leben hat gesagt…

Das wäre wahrhaftig zu schade gewesen um diese wundervollen Schätze!
Dann seid ihr also inzwischen umgezogen ... da werde ich gleich mal weiter runterlesen.

Viele liebe Grüße
Sara

Villa König hat gesagt…

Liebe Barbora,
wunderschöne Dinge haben zu dir gefunden! Ist doch schön, wenn es einfach mal so passiert :-))) Liebe Grüße Yvonne

ღ Moni.Ka ღ hat gesagt…

SChön du postest wieder *freu*
einblicke in dein neues zu Hause...
einfach nur toll....und die Mückennetze...da ist ja nun eins weniger oder ?! Veronikas Zimmer ist ja jetzt hoffentlich fertig...
ich freue mich soooooo für dich, weil ich ja weiß wie sehr du dir das gewünscht hast! DA ist die ganze Arbeit mit links gemacht, auch wenn es noch Jahre dauert...auch bei uns sind nach 5 jahren immer noch offene Baustellen...zumindest jetzt nur noch draußen, wobei sich im Schlafzimmer wieder eine Baustelle aufgemacht hat....ich bekomme endlich mein neues Bett !
das heißt Arbeit und dann auch noch streichen und dann wenn das neue Bett steht die Wände streichen....wie du siehst immer was zu tun...

ganz liebe grüsse von mir

PS: habe mir gerade wieder die Fotos von NIklas angeschaut *schwärm* die sind so toll geworden...hoffe die Qualität dann auf den entwickelten Bilder ist auch noch passabel, hast schon entwickelt? würd mich ja interessieren....

so jetzt aber.....Kinder schlafen noch und ich möchte noch was erledigen

lg Moni