Dienstag, 25. Oktober 2011

gemaltes...

...oder ehe BEmaltes...

musste wieder entstehen, so habe ich zu meinen beliebten wäscheklammern gegriffen und habe die seele baumeln lassen...








...hier noch meine neue tischdeko,

... die idee ist zufällig entstanden, als ich beim umgraben im garten diese süsse zwiebelchen gefunden habe..bestimmt hunderte davon !..habe alle brav wieder eingepflanzt, aber die hier behalte ich ein paar tage, bis sie wieder unter die erde kommen (..ich vermute, es sind schneeglöckchen, aber das sehe ich erst im frühjahr..)




viele liebe herzensgrüße

barbora

Kommentare:

MarieSophie hat gesagt…

Super, die Idee mit den Zwiebelchen. Da muss man erst einmal darauf kommen.
Liebe Grüße von
Marie

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Barbora
Deine bemalten Wäscheklammern sehen wunderschön aus. Super! Herrlich wie Du Dir den Frühling geholt hast. Tolle Idee mit den Zwiebelchen!
Herzlichst grüsst Dich Yvonne

Min-Hus hat gesagt…

....ach Deine Klammern sind immer wieder entzückend!!!Und Deine Tischdeko gefällt mir auch sehr!!!
Lieben Gruß
Anja

Svanvithe hat gesagt…

Hallo Barbora,

was für zarte Blüten deine Klammern wieder schmücken...

Übrigens könnten es auch Traubenhyazinthen sein. Die treiben nämlich im Herbst gerne schon mal neues Grün aus. Aber schön ist es allemal.

Liebe Grüße

Anke

melontha hat gesagt…

Ganz allerliebst sind Deine Klammern wieder, sie erinnern mich gleich an den Frühling und Vergissmeinnicht. Die passende Tischdeko hast Du auch gleich gefunden, man braucht gar nicht lange basteln, die Natur liefert alles, wenn man genau hinschaut.

Liebe Grüsse Melontha

jane`s hat gesagt…

Deine Wäscheklammern...

s c h m a c h t

GlG Jane