Dienstag, 31. Januar 2012

frühlingsboten

...ich komme jeden tag in unseren garten und beobachte die ersten schneeglöckchen, die ihre köpfchen aus dem schnee strecken...als es noch wärmer war, hat man ihnen jeden tag angesehen..aber jetzt soll die sibirische kälte kommen und ich konnte nicht wiederstehen und hab mir wenigstens ein paar reingeholt, weil ich die nächsten tage im garten bestimmt NICHTS machen werde ! ...ein paar haben ihren weg auf eine strickliesel gefunden......und die anderen bleiben bei mir !


...bis es wieder wärmer wird, dann kommen sie zu ihren schwestern in den garten zurück!

kuschelige tage

wünscht euch

barbora

Kommentare:

vintagetraeume hat gesagt…

Du zauberst immer so hübsche Sachen liebe Babora. Ich habe noch keine Schneeglöckchen im Garten entdeckt, weiß ja auch nicht, ob es überhaupt welche gibt.Freue mich aber auf meine Frühlingsblümen, die ich gepflanzt habe...wenn es auch noch etwas dauert.
Die blöde Kälte, die kommen soll braucht ja jetzt nun keiner mehr :-)
Macht es Euch gemütlich.
Ganz liebe Grüße vom Lande auf`s Land schickt Dir Antje

Moni.Ka hat gesagt…

Aaaaaaaaaaaaaaah schööööööööööön
wir haben auch noch keine Schneeglöcken...habe das Gefühl das bei dir alles andes ist...Zwetschgen bis zum Winter, Schneeglöcken wo sie noch keiner hat und du ?????
wie bei Alice im Wunderland...
auch im Haus...ständig neue Überraschungen *grins*
nä..wie im Wunderland eben...
auch schon oder nich......

übrigens, die Kinder spielen immer noch mit den wunderschönen JoJos...
Elias kann es auch schon sehr gut

lg Moni