Samstag, 24. März 2012

immer mehr retro

...jaaaa, bin immer mehr in retro verliebt ...so habe ich mich riesig gefreut, als ich diese ältere tasche von meiner mama bekommen habe, die passt einfach perfekt zu mir (besser als zu ihr, hihi..endschuldige mama !)

...und auch in die neue küchenecke,..endlich..ENDLICH..habe ich die wand bemalt, was gar nicht so einfach war, wie ich dachte...

...und wie ihr sehen könnt, bin ich hier und da immer noch nicht fertig...erst das ganze ausmessen und jetzt noch jedes eckchen richtig sauber zu bekommen, da wird noch manch so abend drauf gehen..


...aber ich freue mich jetzt schon über das ergebnis !




Kommentare:

Dana hat gesagt…

ja wahnsinn, was für eine arbeit! ich weiß, das ausmessen und abkleben ist die meiste arbeit, gell? aber es schaut schon super aus, kannst du dich richtig freuen :)))

schönen abend noch und liebe grüße von
der dana

Sunday Roses hat gesagt…

...wow Barbora, dass ist ja eine wahnsinns Arbeit gewesen. Die Mühe hat sich aber auf jeden Fall gelohnt, da hast du eine einzigartige Küchenwand! Mir jedenfalls gefällt dein Retrolook total gut!
Liebe Grüße
Beate

Casa del cuore hat gesagt…

Wahnsinn!!!!!!!!!!! Das ist ja eine starke Leistung! Da kannst du echt stolz drauf sein. Die Wand sieht super aus und die Tasche gefällt mir auch sehr gut!
Wünsche dir ein schönes Wochenende.
Herzlichst
Mela

luna hat gesagt…

Ja, da hast Du wahrlich viel zu tun!
Und die Tasche ist echt toll!
Viele liebe Grüße von Luna

Rostrose hat gesagt…

Toll sieht die Tasche aus, liebe Barbora! Und was die Wand betrifft: Habe ich das richtig verstanden - das schwarz-weiße Kachelmuster ist AUFGEMALT? Kompliment, ich dachte, dass das Fliesen sind und wurde erst durch die anderen Kommentare darauf aufmerksam!
Ganz herzliche Grüße und viel Spaß beim Weiterwerkeln :o)
Traude

Fleurette hat gesagt…

Milá Báro moc Tě zdravím, už zase nestíhám psát komentáře! Tvůj nový domov v retro stylu je nádherný máš opravdu úžasný cit pro detail. Je to krása!!!!!
Krásné jaro:)
Fleurette

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Barbora,
oouuhhh- dieses Schachbrett anne Wand malst du selber und von Hand?? Na, das ist aber ganz wunderbar akkurat geworden, toll!! Und sieht auch sehr schön aus! Aber was für'ne Fimelei, ppffttthhh.... Ich bin schon sehr gespannt, wie das Ganze dann hinterher aussieht im Retrolook! Alles, was du uns da so bröckchenweise vorwirfst, gefällt mir sehr, und ich kann mir das Endergebnis schon ein wenig vorstellen- im American Diner-Stil, ungefähr..... Und wenn man dich kennt, dann weiss man: Es wird was ganz Besonderes werden!
Ganz liebe Grüsse und viel Freude beim Werkeln,
FrauHummel

Moni.Ka hat gesagt…

Ja ne...die Karos sind an die Wand gemalt??????????????? du spinnst *sorry* ich war aber auch so bescheuert und habe meine Streifen oben und unten an die Wand gemalt *g* war sooooooooo viel arbeit...

waaaaaaaaaaahnsinn.....
bin soooooooooo begeistert...
ich schiebe unseren Besuch raus...
umso länger wir warten um so mehr
bekomme ich dann im neuen Haus zu sehen *vorfreudevorfreude*
oh man.....da gefällt es mir bei mir ja so gar nicht mehr....

aber sag mal...haste die wunderschönen Stühle vom Esstisch nicht mehr stehen ?????????????
nach dem Retrosstyle passts das doch nicht mehr....