Donnerstag, 31. Mai 2012

glasGEWÄCHSHAUS

...war schon immer mein traum und im frühjahr ist er endlich in erfüllung gegangen !

...hier ein paar fotos von unserem bau (rechts im bild) und vorbereiten des bodens...

...inzwischen zarte pflänzchen aus samen am fensterbrett gezüchtet und dann eingepflanzt...

*

..damit sie später halt haben, wenn sie groß und stark sind, habe ich gewöhnliche tomatenstäbe gekauft

und das wäre nicht ich, wenn ich sie nicht gestrichen hätte, oder?..hab auch gelesen, dass weiße farbe für die pflanzen vom vorteil wäre wegen lichtspiegelung...

...die tomatenstäbe haben oben ein loch, warum auch immer..

mir ist dabei ein gedanke gekommen, wie ich meine tomaten kennzeichnen könnte

und hier das ergebnis :

...ein satinband vom flohmarkt mit normalem CD marker beschrifftet, schleifchen gebunden ..
und schon weiß jeder, was für tomatensorte an diesem stab wächst !

...jetzt nur noch fleißig gießen und später genießen !

...später ist mir noch mein kräuterkranz in die hände gefallen und den habe ich zweckentfremdet für ein paar helfer, die man unbedingt nah an der hand haben soll !!

...so, das war´s zum gewächshaus meine lieben,.. jetzt nur noch ein paar antworten zu meinen löffel*kräuter*schildchen :

...die habe ich freihand bemalt mit pinsel und damit sie wetterfest sind, habe ich die schrifft erst mit grundierfarbe gemalt und nach dem trocknen mit metallstutzfarbe noch mal..sollte halten, wer aber sicher sein will, kann noch eine schicht klarlack zum fixieren drauf sprayen..


herzensgrüße

barbora

Kommentare:

freche fee hat gesagt…

Hallo liebe Barbora,

oh wie schön - ein Gewächshäuschen!
...und sogar aus den schnöden Tomatenstäbchen machst du kleine Kunstwerke - GRANDIOS !!!

Und das du die Löffel mit einem Pinsel beschriftet hast, ist ja unglaublich ... ich hätte schon meine Schweirigkeiten miit einem Stift auf der gewölbten Stelle so schön zu schreiben - aber mit einem Pinsel - unmöglich !!

Du bist eben eine ECHTE Künstlerin !!!!

liebste Grüße
Nina

Rostrose hat gesagt…

Und schon wieder so eine hübsche Idee und so schön ausgeführt, liebe Barbora! Jetzt weißt du auch WARUM die Pflanzstäbe ein Loch haben - nämlich GENAU DAFÜR!!! :o) Toll geworden, deine verglaste Pflanzenvilla!!!
Alles Liebe & schönes Wochenende
Traude
✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ
PS: Bei mir gibt's zur Zeit ein Giveaway - hast du Lust zum Mitmachen?

margits bastelstube hat gesagt…

liebe barbora,
deine fotos sind eine wucht und deine tomatenstäbe...hach...sind die wunderschön. so eine tolle, kreative idee.
danke für deinen besuchg beimir und es freutmich, dass dir meine fotos gefallen haben. ich bin auch öfters in znaim und in prag waren wir auch schon zwei mal! uns gefällt es dor auch!
herzliche grüße
margit