Dienstag, 10. Juli 2012

aus dem schlafzimmer

...heute ein paar kleinigkeiten aus unserem schlafzimmer...

...vielleicht erinnert sich noch jemand an mein mondkissen, dass ich vor jahren bemalt habe?..na ja, ohne ihn kann ich einfach nicht gut schlafen und dem entsprechend sah der kissenbezug auch aus...viel zu viel geliebt !! ...schweren herzens habe ich ihn weggeworfen...

...und mich an´s werk gemacht...

...die dinkelkörner rausgenommen, ...rosenblätter,lavendel und zitronen thymian gepflückt...
...getrocknet und so meine ganz persönliche mischung in neue hülle gefüllt...hmmmmh ! der duft!

...dem lavendelbusch habe ich die letzten blüten abgenommen um eine schöne idee auszuprobieren...

...diese duft*stäbe finde ich für die wäsche einfach nur toll !..und schon beim binden riechten meine finger unwiederstehlich nach lavendel...

...für mein mondkissen habe ich einen alten kissenbezug mit monogramm von meinem schatz (ist es ein zufall?)genommen, der leider zerrissen war und habe daraus eine neue hülle genäht ...
...und hier ein kleiner blick in unser ..na ja..schlaf*zimmer kann man es kaum nennen..sagen wir schlaf*ecke...

...bis unser zimmer fertig ist schlafen wir hier auf engstem raum..als nachttisch dient meine alte nähmaschiene..

...die habe ich von oma und sie näht noch..hab selber früher klamotten für mich genäht, sauber machen musste ich allerdings noch per hand...

...und hier ein blick in unsere schlafzimmer*baustelle...

...sieht schon besser aus, als noch vor ein paar monaten, oder ?

...ich finde, wenn man ALLES alleine macht, braucht man zwar Viiiiiel GEDULD, aber man freut sich über jede kleinigkeit

und das ZIEMLICH oft !
*

also genießt eure kleinigkeiten jeden tag,

ich bin auch gerade dabei!

herzensgrüße

barbora



Kommentare:

vincibene hat gesagt…

Eure Schlafecke ist ja so romantisch!
Und die alte Nähmaschine finde ich einfach toll. Bei uns stehen auf so einem Gestell Pflanzen.

LG
Chris

Sunday Roses hat gesagt…

...in so einer Schlafecke haben wir während unseres Umbaues auch immer geschlafen - richtig gemütlich war das! Du hast Recht, selber machen dauert zwar lange aber man freut sich auch viel mehr darüber. Wer will auch schon alles gleich perfekt haben...ich nicht. Um so mehr freue ich mich dann, wenn z.B. unser Flur endlich eine weiße Treppe bekommen hat ;o)).
Liebe Grüße
Beate

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Barbora,
euer provisorisches Schlafzimmer sieht schon so sehr einladend aus, hier sind schöne Träume garantiert!
Und natürlich bringt Selbermachen sehr viel Freude, auch wenn man manchmal verzweifeln möchte....Ich kenne das, hab ja auch schon mal ein ganzes Haus ausgehöhlt und mit meinem Partner (fast) alles selber renoviert. Manchmal möchte man alles hinschmeissen und zweifelt an seiner geistigen Verfassung beim Entscheid zu diesem Unternehmen. Aber WENN man es dann geschafft hat, dann ist die Freude und der Stolz unermesslich gross!
Ich wünsche euch weiterhin viel Elan und Enthusiasmus, es wird!
Herzlichst
FrauHummel

INNENANSICHTEN hat gesagt…

Hallo Barbora!
Gerade habe ich Deinen Blog entdeckt!
Ich liebe Lavendelkissen. Es läßt sich damit seeehr gut einschlafen. Es ist auch immer eins in meinem Bett zu finden!!! Bei Eurem Ausbau geht es ja mit riesen Schritten voran, es sieht schon sehr gut aus. Und Du hast recht, man sollte sich immer über Kleinigkeiten freuen. Ab und zu sollte man sich das in Erinnerung rufen. Danke dafür...
Liebste Grüße,
Uschi

Claudia hat gesagt…

Liebe Barbora,
danke für deinen lieben Kommentar bei mir.
Dein neues Kissen gefällt mir sehr gut. Und den Lavendel so zu binden wollte ich auch mal versuchen.
Euer Dachbodenausbau ist schon ganz schön weit, ich wünschte wir hätten auch schon soviel geschafft. Es ist doch immer schön, wenn man die Fortschritte sieht und sich schon vorstellt wie es mal fertig aussieht.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
Ganz liebe Grüße von Claudia!

Sylvie hat gesagt…

meine liebe, ich errate den duft,herrlich!und es sieht schon sehr gemütlich aus, obwohl nur provisorisch ;) hab dir eben gemailt, die kam aber leider zurück, schickst du mir bitte nochmal deine telefonnummer??hab die woche VIEL ZEIT zum telefonieren ;(
lg, sylvie