Freitag, 9. November 2012

wenn der winter fragt...

 ...was du im sommer getan hast..so heißt es doch?
..so bin ich zufrieden und auf den winter mit vitaminen aus eigenem garten vorbereitet ! ..es war das erste jahr für uns und obwohl wir die meiste zeit dem renovieren gewidmet haben, kam auch frischluft und gartenarbeit nicht zu kurz..
 ..und wir wurden belohnt mit reichlich ernte..hier oben leckere kürbisse...
 ...zwiebeln, die ich das erste mal versuchte richtig zu binden...
 ...ein paar samen für´s nächte jahr habe ich mir auch aufgehoben (alle will ich euch ja gar nicht zeigen, hab auch alle tütchen noch nicht fertig, vielleicht ein anderes mal..)
 ...und auch kräuter für die winter*tee*saison ..hier salbei, ringelblume und das herrlich duftende lavendel..
 ...pilze habe ich noch vom letzten jahr, aber diesen hier zu trocknen war eigentlich gar nicht meine absicht...
 ...er war herrlich und riesengroß, wollte aus ihm etwas leckeres zaubern, nur die zeit hatte ich nicht und so ist er nach und nach geschrumpft...ich finde ihn jetzt richtig toll als tischdeko...
 ...zusammen mit ein paar eicheln..(übrigens der auf dem löffel ist etwas besonderes, eine griechische eichel nämlich, die ich im urlaub gefunden habe)

...und in der tasse ist kein kaffee, den trinke ich schon lange nicht mehr...da ist etwas, was ich aus tschechien mitgebracht habe und unsere omas haben es früher gekocht...jaaa, ein getränk aus eicheln!!! schmeckt und auch riecht besonders gut !!! hmmmh, lecker !
...ich lasse es mir jetzt gut gehen und wünsche euch zumindest das gleiche !!!
herzlichst eure
barbora

p.s.  endlich komme auch ich mit dem neuem blogger besser klar, danke für eure hilfe, es kann nur besser werden !!!

Kommentare:

FEENRAUM hat gesagt…

Guten Morgen Barbora,
jetzt war ich schon sooo lange nicht mehr hier, tut mir leid... deine Bilder sind wunderschön, besonders das Tischchen mit der Waage drauf ist himmlisch.
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!!
Liebe Grüße
Silvia

margits bastelstube hat gesagt…

liebe barbora,
erstmal herzlichen glückwunsch zu deiner vielseitigen und gelungenen ernte. es ist auch für ich immer eine freude, selbstgezogenes aus dem garten zu ernten. du hat ein gutes gärtner-händchen dafür - genau so wie für deine herrlichen bilder!
alles liebe
margit

Christine hat gesagt…

Fein , dass du nun mit dem neuen änderungen klar kommst , denn nun können wir wieder deine schönen Bilder bewundern . Mir gefällt dein Gartentischen besonders , aber auch die Samen in den Gläsern .
Eichelkaffee klingt interessant .
Liebe Grüße ,
Christine

Sunday Roses hat gesagt…

Liebe Barbora,
da warst du im Garten wirklich sehr fleißig und der Winter kann kommen. Die bestempelten Tüten gefallen mir besonders gut!
Leider hab ich es verpasst Eicheln zu sammeln, die mag ich so gerne ;o))!
Liebe Grüße
Beate