Donnerstag, 20. März 2014

Veilchen und das zweite Ei

 ...habt ihr auch schon die veilchen in eurem garten entdeckt?...ich freue mich jeden tag über die wunderschöne kleine blüten  und kein wunder, dass sie auch auf dem zweitem von mir bemaltem ei zu finden sind !


 ...den veilchenduft liebe ich so sehr, dass ihn mir meine mama aus frankreich mitgebracht hat und ich genieße ihn wirklich jeden tag ! ..er kommt aus einem dorf, wo jedes jahr ein veilchenfest gefeiert wird, ..da möchte ich mal hin..es muss atemberaubend sein !




...hier noch meine derzeit lieblingstasse, passt auch zum thema und  ich gönne mir jetzt eine kleine kaffeepause..
 

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Das ist ja wunderschön, liebe Barbora. Gefällt mir noch ein wenig mehr als das erste Osterei, was aber auch sehr hübsch ist.

Beste Grüße

Anke

MarieSophie hat gesagt…

Veilchen habe ich auch eine ganz Menge in meinem Garten aber so ein tolles Ei habe ich leider nicht. Es ist ja so schön, so zart und harmonisch.
Grüße von Marie

anderARTig hat gesagt…

Liebe Barbora, wie zauberhaft und filigran deine Malerei auf den Ostereiern. Veilchen blühen bei uns auch, die warmen Sonnenstrahlen haben sich hervorgezaubert. Ein erholsames Wochenende euch Ulrike-kristin