Sonntag, 6. April 2014

Schmuckschränkchen

 ...wenn man eine wachsende kleine dame im haus hat, stellt man bald fest, dass überall ihre schmuckstücke liegen bleiben..und wenn man sie darauf anspricht heißt es WOHIN MIT DEM SCHMUCK ?
 ..so war ich froh ein schönes schmuckschränkchen für sie gekauft zu haben, weil auf diesen salat habe ich und sogar sie keine lust mehr !
 ...jetzt ist es schön geordnet und übersichtlich...
 ...wenn man das schränkchen aufmacht...alles griffbereit !

 ...sogar mit spiegel innen drin, das schränkchen ist ein kleines RAUMWUNDER !
...erst wollte ich es in ihrer lieblingsfarbe schwarz überstreichen, hab sogar die farbe schon gekauft, aber irgendwie ist der original zustand auch nicht schlecht, oder ?

Kommentare:

margits.bastelstube@kabsi.at hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
margits.bastelstube@kabsi.at hat gesagt…

liebe barbora,
deine tochter wird sicher froh sein, so eine tolle mutter zu haben. das schränkchen ist klasse. hmhm-schwarz wäre sicher auch nicht übel, aber SO ist's auch toll.
glg und hab' eine schöne woche
margit

Svanvithe hat gesagt…

Ja, Barbora, ich würde es vielleicht auch so lassen. ich finde, es sieht ziemlich edel aus.

Liebe Grüße

Anke

Urban white hat gesagt…

So ein süßes Schränkchen! Da passt sicher noch viel mehr rein, als nur Schmuck ;))) Mädels haben ja auch gern ein ganzes Arsenal an Kosmetik, die irgendwohin muss...

Liebe Grüße
Kathrin