Freitag, 29. August 2014

keine neue TÜR

 ..da bin ich wieder mit der versprochener tür !
*
nein, bei uns werden keine neuen türen gekauft, alles wird nur aufgehübscht...
 ...damit man sieht, dass man sich ins mädchen*reich begibt und passend zur marilyn, habe ich die tür in weiß rosa gestrichen..
 ...die tür hat vorher so ausgesehen und wie aufmerksame beobachter sehen können, ist es nicht die einzige tür in diesen naturton,.. und unten auch, da habe ich noch viel zu streichen ! ..aber alles mit der ruhe..
 ..erstmal also diese tür....von dieser seite
 ...und wenn man reinkommt, ist die farbkombi ganz anders und ganz nach dem wunsch meiner tochter..sie hat sich für ihr schwarz*weißes zimmer (rosa ist wirklich nur der bettlaken) eine tafelfarbe gewünscht,
 wie sonnst..
in schwarz..
 ..und gleich hat sie was drauf gemalt,
 ich glaube, die fläche wird von ihr ordentlich genutzt !..und das freut mich auch, sehr sogar..
 ...hier noch ein blick aus dem zimmer raus...
...und damit sind wir heute durch...
*
liebe grüße und ein schönes wochenende
wünscht euch
barbora

Kommentare:

silvermoon hat gesagt…

Deine Türen sehen toll aus! Wow, Deine Tochter hat die Begabung fürs Malen von Dir geerbt. ;-)
LG
Claudine

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Die Türklinke ist ja der Knaller. Wir haben das gleiche Modell, doch leider im furchtbaren Bronzeton. Wie wir in die Wohnung gezogen sind wollten wir als Erstes die Klinken wechseln. Das war vor 15 Jahren! Jetzt sind sie noch immer so!
Ganz herzliche Grüße,
Manuela

margits.bastelstube@kabsi.at hat gesagt…

spitzenmäßig geworden !!
glg
margit