Sonntag, 28. September 2014

bunt gemischt aus dem garten

 ..das schönste im garten ist für mich im moment die bunte vielfalt, die ich ernten darf.. 
 ...ein bisschen feldsalat hier, kappuzinerkresse dort, bunte tomaten  gewürzt mit den letzten lavendelblüten..
 ..dazu ein roter paprika ..
..ergibt einen salatteller, nein..ein gedicht vom abendessen !
 ..durch das kalte wetter sind die paprika im gewächshaus im voraus, die pflanzen draußen lassen sich noch zeit..
 ...die tomatenvielfalt lässt keine wünsche offen..
 ...und ich bin auch schon fleißig am schnipseln von schnittlauch zum einfrieren für den winter ..ich hätte nie gedacht, dass ich dabei wirklich fleißig weinen muss.. 
 ...der letzte rhabarber wird zu schnellem kompot  
serviert in grüne schalen vom letzten flohmarkt..
 ..auch die kleine vase aus pressglas ist bei uns neu, sowie der krug,
 ..den wir fleißig mit rhabarbersirup füllen..
 ja !..dieses jahr haben wir endlich haselnüsse !
 ..reichlich, wie man sieht..es werden noch viele kuschelige kalte abende mit haselnüsse knacken denk ich.. 
..so., das waren die schönen fotos vom garten, das nächste mal zeige ich euch, was wir uns wieder ausgedacht haben, damit es uns nie *langweilig* wird..
viele liebe grüße
und genießt fleißig den spätsommer !
barbora

Kommentare:

Ele hat gesagt…

Was für eine Farbenpracht auf deinem Teller liebe Barbora und dann noch zum Aufessen! ;-)

Das ist mit das Schönste am Herbst: Die Früchte in Fülle ernten dürfen, als Lohn der Arbeit unter dem Jahr...


dir noch wunderbare Herbsttage
Gabriele

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Barbara,
da hast du wohl so sehr recht!!! Was eine köstliche Tafel hat dir dein Garten gedeckt!!!
Viel Freude und eine glückliche Zeit
Elisabeth

good old things hat gesagt…

Du hast einen wundervollen Garten, liebe Barbora.
Vieles davon hatte ich früher auch einmal in meinem Garten. Doch der Waldgarten war eher waldmäßig und jetzt haben wir ja einen viel kleineren, der mehr Ziergarten ist, mangels Zeit.

Viele liebe Grüße auch hier
Sara