Mittwoch, 1. Juli 2015

..der Garten, der das Mittagessen gerettet hat..

 ..ja, das ist er !..mein liebster garten !..ich kann hier stunden verbringen und dabei immer in gedanken abschalten..
 ...und heute, als ich überhaupt keine idee hatte, was ich kochen soll, hat er mich gerettet !
..hab zu hause ein krankes kind, das im moment nicht gut schlucken kann, was soll man den da bitte schön kochen ?
 die idee kam beim gießen...eine suppe geht doch immer, ..gut zu schlucken und gesund ist sie auch !
der liebe salbei !..er wird immer größer und schöner..
 ..langsam muss ich mir wieder welchen für den winter trocknen, da haben wir immer großen bedarf..
 ..für kamille*salbei tee, den ich auch jetzt für den kranken hals kochen werde !
 ...und wenn ich schon dabei bin, gleich noch bisschen mehr salbei gepflückt...
 ...für mein lieblingsessen..
 geht ruki*zuki und ist echt lecker !
..ein bisschen salz ins olivenbratöl, knoblauch und salbeiblätter kleingeschnitten etwas anbraten (die werden schön knusprig) und gekochte nudeln darin schwenken, fertig !..die blüten  zum garnieren sind salbeiblüten..lasst es euch beim nachkochen schmecken !

Kommentare:

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

hhhmmmm.....das hört sich gut an. Ich mag knusprige Kräuter.

Werd ich bei dieser Hitze gleich mal ausprobieren. Da hat man was sättigendes, ohne zuviel "drumherum".
Noch ein wenig frischen Salat dazu......fertig

Danke für den Tipp

Liebe Grüße Gaby

Svanvithe hat gesagt…

Eine ungewöhnliche Gestaltung, liebe Barbora, aber klasse, was sich in deinem Garten alles findet.

Fröhliche Grüße

Anke

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Ja, Suppe geht immer. Die mache ich auch immer wieder gern. Nur leider nicht aus dem eigenen Garten, bis auf die Kräuter.
Bei uns würde alles verdorren. Ich sprenge mit dem Schlauch schon 2 x täglich und es ist immer noch nicht genug, so trocken ist es.
Dein Salbei ist ja auch schon so schön groß! Meiner hat nur nicht ganz so schöne Blätter. In diesem Jahr ist es selbst ihm zu trocken! ;-)
Liebe Grüße auch hier
Sara